Marketing & Vertrieb

Laterale-Diversifikation

Definition:

Für ein wachstumsorientiertes Unternehmen ist die laterale Diversifikation eine Möglichkeit, durch die Herstellung neuer Produkte oder Dienstleistungen weitere Umsätze zu erzielen. Dies kann sowohl auf bereits vorhandenen als auch auf neuen Märkten erfolgen. Diese Diversifikationsstrategie ist besonders risikoreich, da das Unternehmen bisher keine Erfahrungen auf dem neuen Produktterrain gesammelt hat.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Laterale-Diversifikation

DeutschEnglisch
Laterale-Diversifikation lateral diversification
conglomerate diversification
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.