Gründung

Limited (Ltd.)

Definition:

Die Bezeichnung Limited (Ltd.) ist die umgangssprachliche Abkürzung für die Limited Company by Shares (Ltd.). Es handelt sich hierbei um eine Kapitalgesellschaft. Vergleichbar mit der GmbH in Deutschland ist sie in Großbritannien, aber auch Irland oder Kanada, eine haftungsbeschränkte, nicht an der Börse notierte Rechtsform. Diese, in England für kleine und mittlere Unternehmen am weitesten verbreitete Unternehmensform, hat sogenannte Private Company ähnliche wirtschaftliche Funktionen wie die deutsche GmbH oder auch die kleine AG.

Es gibt zwei verschiedene Varianten dieser Unternehmensform – die private company limited by guarantee und die private company limited by shares. Letztere benötigt kein Stammkapital und keine Beglaubigung durch einen Notar, sondern lediglich einen Director (ähnlich dem Geschäftsführer in Deutschland) und einen Handelsregistereintrag in Großbritannien, gegenüber dem auch eine Berichtspflicht entsteht. Die private company limited by guarantee ist eine Rechtsform, die in der Regel nicht-gewinnorientierte Unternehmen wie Verbände oder Vereine nutzen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.