Gründung

Markenmanagement

Definition:

Als Markenmanagement wird das Marketing einer oder mehrerer eigener Produkte bezeichnet. Die Markenbetreuer oder Produktmanager haben die Verantwortung für die Verkaufsförderung und das Marketing einer oder mehrerer Marken. Zum Verantwortungsbereich des Markenmanagements gehört:

  • Zielsetzung
  • Werbung
  • Einzelhandel
  • Koordinierung aller Aktivitäten, die der Erreichung der Ziele dienen

Wenn mehrere Marken in einem Markenmanagement zusammentreffen, müssen zusätzliche Fragen beachtet werden, etwa ob die Marken als gleichwertig behandelt werden sollen oder ob ihr Wert unterschiedlich gewichtet wird. Das kann sich auf die Höhe der Mittel auswirken, die für die einzelnen Marken zur Verfügung gestellt werden.

Erklärvideo: Branding und Markenmanagement

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Markenmanagement

DeutschEnglisch
Markenmanagement brand management
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.