Wirtschaftslexikon

Marketing-Myopia

Definition: Was ist Marketing-Myopia?

Marketing-Myopia bedeutet Marketing-Kurzsichtigkeit. Diese Theorie greift die Vorstellung an, Organisationen müssten produktionsorientiert sein. Stattdessen geht sie davon aus, dass die Bedürfnisse der Kunden das zentrale Anliegen von Organisationen sein müssen, wenn sie Erfolg haben wollen. Die Theorie wurde von Theodore Levitt in seinem Aufsatz »Marketing Myopia« 1960 im Harvard Business Review bekannt gemacht. Die Theorie hat sich so verbreitet, dass die Hauptthese mittlerweile allgemein akzeptiert ist.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Marketing-Myopia

DeutschEnglisch
Marketing-Myopia marketing myopia
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»