+ + + Themenspecial: Suchmaschinenoptimierung + + +
Wirtschaftslexikon

Memo

Definition: Was ist eine Memo?

Memo ist die Kurzform von Memorandum und bezeichnet eine schriftliche Notiz, Erinnerung, Denkschrift oder eine Stellungnahme. Das Wort Memorandum kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt “das zu Erinnernde”. Es bezeichnet daher alle Formen, in denen Informationen aufgezeichnet werden, wie zum Beispiel als Notiz in Stichworten nach einem Telefonat.

Beispiel: Nach Gipfeltreffen werden die politischen Ergebnisse in Form eines Memorandums zusammengefasst und veröffentlicht. Diese Form des Memos wird auch als Denkschrift bezeichnet.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.

Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X