Unternehmensführung

Nash-Gleichgewicht

Definition:

Das Nash-Gleichgewicht (kurz: NGG oder NGGW) ist das Ergebnis eines Spiels in der Spieltheorie, bei dem es für die individuellen Parteien keinen Sinn macht von ihrer Strategie abzuweichen. Es ist das dominante Ergebnis, welches ohne hinzukommende Einflussfaktoren immer den Ausgang des Spiels bildet. Wenn ein Spiel also mehrmals wiederholt wird, werden die Kandidaten immer bei ihrer dominanten Strategie bleiben, bis ein externes Ereignis auftritt, das den Nutzen dieser oder einer anderen Strategie genug verändert, dass ein anderes Ergebnis erzwungen wird.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Nash-Gleichgewicht

DeutschEnglisch
Nash-Gleichgewicht Nash equilibrium
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»