Unternehmensführung

Patriarchalischer Führungsstil

Definition:

Der patriarchalische Führungsstil zeichnet sich dadurch aus, dass der Vorgesetzte die autoritäre Person des Unternehmens ist. Seinen Respekt hat er sich durch seine jahrelange Berufserfahrung und dem großen, angehäuften Wissen verdient. Das, was er sagt, ist maßgeblich. Vor allem in Familienunternehmen findet man diesen Führungsstil weiterhin heutzutage.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.