Digitalisierung

Plattform-API

Definition:

Eine Plattform-API (API = Abkürzung für “application programming interface”, zu Deutsch: Anwendungs­ Programmier ­Schnittstelle) stellt im Bereich online eine Schnittstelle zur Einbindung einer externen Website zur Verfügung. Dies dient dazu, dass außenstehende User neue Plugins, Widgets oder Applikationen für die Plattform entwickeln und sie auch in dieser Website betreiben können. Die Plattform-API bietet dazu die Möglichkeit und die Funktionen, mit denen entsprechende Applikationen in den Aufbau der jeweiligen Seite eingebaut und zur Nutzung für User zur Verfügung gestellt werden können. Im Bereich Internet werden entsprechende APIs auch Webservices genannt.

Ein Beispiel aus dem Bereich Software-API für eine Plattform-API ist die Schnittstelle in das Betriebssystem Windows. Die Schnittstelle Windows Application Programming Interface macht es überhaupt erst möglich, dass Software-Systeme für das Betriebssystem entwickelt werden können. Sie gewährt entsprechenden Zugang zu Datenbanken und auch Hardware wie zum Beispiel Grafikkarten oder Festplatten und eröffnet letztlich auch die Möglichkeit zur Erstellung grafischer User-Interfaces.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.