Finanzen

Preisobergrenze

Definition:

Die Preisobergrenze ist der höchste Preis, zu dem der Verkäufer bereit ist, das Geschäft abzuschließen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»