Wirtschaftslexikon

Pull-System

Definition: Was ist Pull-System?

Ein Pull-System ist ein Produktionsplanungs- und Kontrollsystem, bei dem Spezifikation und Ausstoßgeschwindigkeit eines Aus- oder Zulieferungsarbeitsplatzes bestimmt werden durch den empfangenden oder abnehmenden Arbeitsplatz.

In einem Pull-System fungiert der Verbraucher als alleinige Antriebssteuerung. Der zuliefernde Arbeitsplatz kann nur entsprechend den Angaben des Verbrauchers Produkte zur Auslieferung produzieren, wenn der Verbraucher bereit ist, diese zu empfangen. Der Bedarf entsprechend dem vom Verbraucher erteilten Auftrag wird daher entlang der verschiedenen Produktionsstufen weitergegeben.

Pull-Systeme führen selten zu einem Bestand an unfertigen Erzeugnissen und werden von Justin- Time- oder Lean-Production-Verfahren bevorzugt.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Pull-System

DeutschEnglisch
Pull-System pull system
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»