Unternehmensführung

Theorie E

Definition:

Vorgehensweise zur Herbeiführung von Veränderung in einem Unternehmen durch die Schaffung ökonomischen Wertes und gesteigerter Profite für die Aktionäre. Theorie E hat das alleinige Ziel der Zufriedenstellung des Finanzmarktes mit hierarchischer Führung durch die Top-Führungskraft. Theorie E steht im Gegensatz zur Theorie O, welche Mitarbeiter-Empowerment und Arbeitnehmerbeteiligung in die Führung integriert.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Theorie E

DeutschEnglisch
Theorie E Theory E
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»