+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Überzeichnung

Definition: Was ist eine Überzeichnung?

Zeichnen im Rahmen einer Neuemission mehr Investoren eine Platzierung als das Angebot es zulässt, so wird von einer Überzeichnung gesprochen. Die Zuteilung erfolgt dann entweder prozentual für jeden gleich oder nach dem Losverfahren.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X