Personal

Akkordlohn

Definition:

Unter dem Begriff Akkordlohn versteht man eine Methode, das Arbeitsentgelt eines Beschäftigten auf der Basis von dessen tatsächlicher Produktionsleistung zu kalkulieren. Die Produktionsleistung steht also im unmittelbaren Zusammenhang mit der erbrachten Produktivität des Arbeitnehmers. Akkordlöhne lassen sich folgendermaßen differenzieren:

1. Proportionaler Akkordlohn: Dem Arbeiter wird ein fester Betrag für eine definierte Arbeitseinheit bezahlt.

2. Reiner Akkordlohn: Die Bezahlung des Arbeiters erfolgt ausschließlich anhand der tatsächlich erbrachten Produktionsleistung.

3. Gemischter Akkordlohn: Der Arbeiter erhält für seine Leistung eine zeitliche Entlohnung sowie eine nach erbrachter Produktionsleistung.

4. Einzelakkordlohn: Die Entlohnung erfolgt nach der erbrachten Leistung eines einzelnen Arbeiters.

5. Gruppenakkordlohn: Die Entlohnung erfolgt nach der erbrachten Leistung eines gesamten Teams.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Akkordlohn

DeutschEnglisch
Akkordlohn

contract rate
bonus payment
piece rate wages
piece-work wage

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»