Unternehmensführung

Brainstorming

Definition:

Brainstorming (engl. Zusammensetzung aus brain = Gehirn und to storm = stürmen) ist eine Technik, mit der in kleinen Gruppen Ideen produziert, Kreativität entfaltet und an Problemlösungen gearbeitet werden soll, indem den Äußerungen der Teilnehmer freier Lauf gelassen wird.

Das Konzept geht auf Alex F. Osborn zurück und ist in seinem Buch Applied Imagination: Principles and Practices of Creative Thinking (1957) entwickelt. Um den Fluss von Ideen anzuregen, folgen Brainstorming-Sitzungen einer Reihe von Richtlinien. Die Ausarbeitung und Bewertung der Ideen werden gesondert durchgeführt. Es gibt einige Abwandlungen vom ursprünglichen Konzept, wie etwa Brainwriting, also das ungefilterte Aufschreiben der Ideen der Einzelnen, Nominalgruppentechnik, Electronic-Brainstorming und Buzz-Groups.

Video: Tipps und Tricks zu Brainstorming

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Brainstorming

DeutschEnglisch
Brainstorming brainstorming
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»