Digitalisierung

Discoverability

Definition:

Der Begriff Discoverability kommt aus dem Bereich Webdesign und meint die Möglichkeit für Websitebesucher die gesuchten Informationen zu finden.

Eine gute Navigationsstruktur spielt für die User Experience auf Websites eine entscheidende Rolle. Discoverability beschreibt den Grad, wie einfach eine bestimmte Information oder ein bestimmter Inhalt auf einer Website gefunden werden kann.

Das ist zum einen wichtig für die User, denn diese bleiben nur auf Websites, die ihnen die gesuchten Informationen einfach zugänglich machen. Zum anderen ist es wichtig für Webmaster bestimmte Informationen in den Vordergrund zu stellen und einfach auffindbar zu machen, damit User diese sehen können oder auch anklicken.

Beispiel: In der Google-Suche spielt Discoverability eine wichtige Rolle und wird meistens als Sichtbarkeit bezeichnet. Je höher eine Website in den Suchergebnissen rankt, desto eher wird sie von Usern gefunden und aufgerufen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.