Personal

Golden Workers

Definition:

Golden Workers ist die Bezeichnung für ältere Mitarbeiter in Unternehmen. Durch den demographischen Wandel wird es immer mehr zum Ziel von Unternehmen die Golden Workers an sich zu binden, da sie oft viel Erfahrung und ein hohes Maß an Know-How aufweisen.

Besonders durch die Frühverrentung fehlen auf dem deutschen Arbeitsmarkt immer mehr Fachkräfte. Deshalb ist es mittlerweile das Ziel vieler Unternehmen altere Mitarbeiter stärker an sich zu binden, indem zusätzliche Anreize geschaffen werden.

Neben der langjährigen Erfahrung, die Golden Workers aufweisen, lässt sich außerdem eine höhere Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen erkennen. Für viele Golden Workers stellt Verantwortung und Mitspracherecht auch einen wichtigen Anreiz dar, bei einem Unternehmen zu bleiben.

Beispiel: Ein Mitarbeiter um die 60, der zusätzlich schon einige Jahre in einem Unternehmen tätig ist, weist ein hohes Maß an Erfahrung auf. Da es an Nachwuchs-Fachkräften mangelt, gibt das Unternehmen ihm Anreize, zum Beispiel in Form von Mitspracherecht oder besseren Konditionen, um den Golden Worker auch noch längerfristig zu binden und somit einen fähigen Mitarbeiter zu halten.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»