Unternehmensführung

Entscheidungsfindung

Definition:

Die Entscheidungsfindung ist der Vorgang, zwischen verschiedenen Möglichkeiten eine Option zu wählen und entsprechend zu handeln.

Die Entscheidungsfindung findet auf persönlicher wie institutioneller Ebene statt und umfasst die Setzung von Zielen, das Einholen relevanter Informationen, die Bestimmung von Alternativen, die Entwicklung von Entscheidungskriterien und dieWahl der besten Option. Die Art und Weise der Entscheidungsfindung innerhalb einer Organisation wird von der Unternehmenskultur und der Struktur beeinflusst.

Es gibt verschiedene theoretische Ansätze. Charles Kepner und Benjamin Tregoe haben in ihrem Buch Entscheidungen vorbereiten und richtig treffen. Rationales Management: die neue Herausforderung (Originalausgabe 1981) eine der bekanntesten Methoden zur individuellen Entscheidungsfindung entwickelt. Die Entscheidungtheorie kann den Prozess der Entscheidungsfindung unterstützen.

Weitere Methoden innerhalb der Entscheidungsfindung sind unter anderem Heuristik und der Entscheidungsbaum. Computersysteme, welche die Entscheidungsfindung der Führungskräfte unterstützen sollen, sind als datenbasierte Systeme bekannt.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Entscheidungsfindung

DeutschEnglisch
Entscheidungsfindung decision-finding
decision-making
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»