Unternehmensführung

Geplante Obsoleszenz

Definition:

Geplante Obsoleszenz ist eine Strategie des Konstruierens von Produkten mit begrenzter Lebensdauer, damit der Kunde diese durch Neukauf ersetzen muss.

Das Grundprinzip dieser Strategie besteht darin, langfristige das Absatzvolumen zu erhöhen, indem die Zeit zwischen wiederholten Käufen verkürzt wird.

Video: Obsoleszenz – Elektrogeräte sterben pünktlich

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Geplante Obsoleszenz

DeutschEnglisch
Geplante Obsoleszenz planned obsolescence
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.