Unternehmensführung

MRP II

Definition:

MRP II, auch als Manufacturing- Resource-Planning bezeichnet, ist eine computergestützte Produktionsmittelplanung, die die Möglichkeiten der Produktionsplanung stark erweitert, indem andere funktionale Bereiche einbezogen werden, die Einfluss auf Produktionsentscheidungen haben.

Manufacturing-Resource-Planning entstand aus dem Material-Requirements-Planning, also der Materialbedarfsplanung, und integrierte weitere Funktionen in den Planungsprozess. Diese Funktionen sind zum Beispiel:

– Technik
Marketing
Einkauf
– Terminplanung
– Unternehmensplanung
– Finanzwesen

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.