Marketing & Vertrieb

Nachfrage

Definition:

Nachfrage beschreibt den allgemeinen Bedarf des Marktes nach einem Produkt oder einer Dienstleistung und ist entscheidend für deren Entwicklung. bzw. Einführung in den Markt. Ist keine Nachfrage vorhanden, so gestaltet es sich schwierig ein Produkt/Dienstleistung im Markt einzuführen oder zu halten.

Dabei kann die Nachfrage verschiedener Zielgruppen voneinander getrennt werden. So besteht z.B. bei jungen Menschen eine ganz andere Nachfrage nach bestimmten Dingen als bei älteren, die ihrerseits wiederum ganz andere Bedürfnisse haben. Auch können Bedürfnisse der Menschen nach vielen weiteren Aspekten unterschieden werden, und hier kommen unter anderem auch geografische, soziale oder psychografische Aspekte zum Tragen. Die potenziellen Konsumenten, Unternehmen oder auch staatliche Institutionen, sie werden zusammen auch Wirtschaftssubjekte genannt, brauchen eine entsprechende Kaufkraft, um Güter oder Dienstleistungen zu kaufen. An der Höhe der Nachfrage orientiert sich schließlich auch das Angebot. Das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage bestimmt letztlich den Preis.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»