Digitalisierung

Stockfoto

Definition:

Der Begriff Stockfoto umschreibt Bilder, nachbearbeitete Bilder, Info- oder Vektor-Grafiken, die in einem extra dafür vorgesehenen Stock (englisch für Lager) durch eine große Anzahl von Nutzern verwendet werden können. Die Stockfotos werden auf den Websites entsprechender Anbieter hochgeladen und können dort von registrierten Nutzern gratis oder gegen ein Entgelt heruntergeladen werden. Die Dateien können unter Berücksichtigung von Quellenangaben, bzw. den jeweiligen Lizenzen verwendet werden.

Die Angebote bestehen aus Visualisierungen, die von ihren Erzeugern nicht im Rahmen eines Auftrags erstellt wurden. Die Werke wurden im Voraus erstellt, speziell mit dem Zweck, ein Stockfoto zu erzeugen und sie so letztlich zu monetarisieren.

Sofern die angemeldeten Nutzer die Nutzungsbedingungen akzeptiert haben, die in der Regel auch Aussagen über die Verpflichtung von Quellenangaben beim Nutzen der Bilder trifft, können sie die Stockfotos nutzen.

Am häufigsten werden entsprechende Mediendateien auf Websites, Blogs Microblogs oder in den sozialen Netzwerken verwendet.

Liste von Stockfoto-Anbietern

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»