Marketing & Vertrieb

Destinationsmarketing

Definition:

Destinationsmarketing ist die Bezeichnung für die Vermarktung einer touristischen Region wie z.B. ein Kurort oder ein Skigebiet. Die Vermarktung touristischer Leistungen erfordert eine spezielle Vermarktungsstrategie, da es sich hierbei um abstrakte Güter handelt, welche nicht gelagert oder transportiert werden können.

Die Erstellung und der Konsum der Leistung erfolgt zeitgleich, so dass nicht abgesetzte Leistungen unmittelbar in ihrem Wert verfallen (z.B. nicht ausgebuchtes Hotelzimmer). Insbesondere muss im Destinationsmarketing ein spezielles Image für die Region transportiert und aufgebaut werden sowie Qualitäts- und Erlebnisorientierung realisiert werden.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Destinationsmarketing

DeutschEnglisch
Destinationsmarketing destination marketing
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.