+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Gewinnschuldverschreibung

Definition: Was sind Gewinnschuldverschreibung?

Eine Gewinnschuldverschreibung ist eine von einer Aktiengesellschaft emittierte Anleihe, die neben einer festen Verzinsung ein Anrecht auf einen Anteil am Gewinn der Gesellschaft verbrieft. Die Höhe dieses Zinszuschlag hängt von derjenigen der Dividende ab; in der Regel wird er erst ab einer bestimmten Dividendenhöhe ausgeschüttet.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Gewinnschuldverschreibung

DeutschEnglisch
Gewinnschuldverschreibung adjustment bond
income bond
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X