Gründung

Marketing-Management

Definition:

Marketing-Management ist eine der wichtigsten Disziplinen des Marketings, die die gesamte strategische Planung, Operationen, Aktivitäten und Prozesse verbindet, die an der Erreichung der Unternehmensziele beteiligt sind.

Marketing-Management konzentriert sich darauf, die Wünsche der Kunden zu erfüllen, indem es diese Wünsche und Bedürfnisse identifiziert und Produkte oder Dienstleistungen entwickelt, die den Wünschen entsprechen. Durch die Erfüllung der Bedürfnisse seiner Kunden möchte das Marketing langfristige Bindungen mit den Kunden und anderen interessierten Parteien aufbauen und Wert liefern.

Die Aufgaben des Marketing-Managements

Zu den Aufgaben des Marketing-Managements gehört:

  • Marktforschung, die die Bedürfnisse und Wünsche in der Gesellschaft analysiert
  • Das Anziehen der Kunden und die Pflege des Austauschs mit den Kunden, der sowohl den Kunden und dem Unternehmen Vorteile bringt.

Es gibt viele unterschiedliche Hilfsmittel Marketing-Managementprozess, dazu zählen:

  • Marktsegmentierung
  • Markenmanagement
  • PR
  • Logistik
  • Direktmarketing
  • Verkaufsförderung und Werbung

Beispiel: Ein Marketing-Manager ist für den attraktiven Auftritt eines Unternehmens nach Außen verantwortlich. Dadurch können die Marke und ihre Produkte oder Dienstleistungen direkt beworben werden. Mit erfolgreichem Marketing-Management wird ein größerer Kundenkreis geschaffen und das Vertrauen der Kunden gewonnen.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Marketing-Management

DeutschEnglisch
Marketing-Management marketing management
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.