Unternehmensführung

Qualitätsmanagement

Definition:

Unter Qualitätsmanagement (QM) werden alle Maßnahmen verstanden, die zur Planung, Lenkung, Prüfung und Verbesserung der Qualität von Prozessen in Unternehmen beitragen. Die Ziele sind langfristige Kundenbindung und die dauerhafte Sicherung von Marktanteilen.

Die bekanntesten Modelle für das Qualitätsmanagement sind das EFQM-Modell und das EN Iso 9001. Die European Foundation for Quality Management (EFQM) ist eine 1988 in den Niederlanden gegründete gemeinnützige Organisation, die Qualitätsmanagementsysteme verbreitet. Ihr Ziele sind Verbesserungen auf allen Unternehmensebenen. In der ISO 9001 sind die Regeln festgehalten, die das QM einhalten muss. Im Qualitäts-Management-Handbuch (QMH) werden ebenfalls Regeln zu den Themen Qualität, Ziele und Verantwortung festgelegt. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich die Einhaltung dieser Regeln zertifizieren zu lassen. Durch Qualitätsmanagement wird sichergestellt, dass Güter und Dienstleistungen den allgemeinen Anforderungen entsprechen.

Beispiel: Um Fehler und damit verbundene Kosten in einem Unternehmen zu vermeiden, wird das Qualitätsmanagement angewendet. Durch die Optimierung der Produkte oder Dienstleistungen und der Arbeitsprozesse steigt die Kundenzufriedenheit und die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Qualitätsmanagement

DeutschEnglisch
Qualitätsmanagement

quality management

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»