Über den Autor

Timo Schutt

Rechtsanwalt Timo Schutt ist seit 2003 beratend und gerichtlich auf dem Gebiet des IT-Rechts tätig und wurde bereits kurz nach Einführung des Fachanwaltstitels im Jahre 2007 auch Fachanwalt für IT-Recht und gehörte damit zu den ersten Rechtsanwälten, die diesen Titel führen durften. Er vertritt viele namhafte Firmen der IT-, Internet- und Medienbranche in ganz Deutschland. schutt-waetke.de

Veröffentlichungen von Timo Schutt

E-Business Die wichtigsten rechtlichen Grundsätze bei geschäftlicher Nutzung von Social Media

Social Media: Aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Die Anzahl der monatlich aktiven mobilen Facebook-Nutzer lag im 4. Quartal 2016 bei rund 1,74 Milliarden. In Deutschland wird Facebook von rund 27 Millionen Personen genutzt. Twitter nutzen rund 1,4 Milliarden Menschen weltweit. mehr »

Vor 2 Wochen von Timo Schutt in E-Business


E-Business Amazon-Marketplace: Prüfungspflicht für Händler

Händler bei Amazon-Marketplace kennen das Problem: Stellt man ein Produkt bei Amazon ein, ist die vorgegebene Produktbeschreibung zu übernehmen. Diese Beschreibung stammt vom ersten Händler, der das Produkt eingestellt hatte. Aber die Beschreibung kann auch von jedem Händler geändert und angepasst werden, bspw. wenn bestimmte Informationen fehlerhaft sind oder fehlen. mehr »

6. September 2017 von Timo Schutt in E-Business


E-Business Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz: Gesetzliche Änderungen für Webshops

Erneut ist ein Gesetz auf den Weg gebracht worden, das alle Betreiber von Webshops zur Anpassung zwingen wird. Webshop-Betreiber sollten sich rechtzeitig auf die Änderung einstellen und ihre Zahlungsprozesse anpassen, da Aufschläge für bestimmte Zahlungsarten verboten werden. mehr »

6. September 2017 von Timo Schutt in E-Business