Abschiedsmail an Kollegen: Muster, Vorlagen, 33 Beispiele
Die letzten Arbeitstage

Abschiedsmail an Kollegen: Muster, Vorlagen, 33 Beispiele

Von Onpulson Redaktion
Am

Es gehört zum guten Ton, sich höflich zu verabschieden, wenn man ein Unternehmen verlässt. Unabhängig davon, ob Sie den Job wechseln, in Elternzeit oder in Rente gehen. Mit einer positiv formulierten Abschiedsmail setzen Sie Sie eine bewusste Zäsur. Denn, wie heißt es so schön: „Man sieht sich immer zweimal im Leben“. Hier finden Sie hilfreiche Muster und Vorlagen für Ihre gelungene Verabschiedung per Mail.

Auch wenn Sie mit einigen Dingen in der Firma oder im Umgang mit Chef und Kollegen manchmal nicht einverstanden waren, verabschieden Sie sich in einem freundlichen Ton. Mit einem positiven Abschluss setzen Sie eine positive Zäsur in Ihrem Leben und hinterlassen einen guten Eindruck. Denn: Vielleicht laufen Sie dem einen oder anderen Kollegen oder der einen oder anderen Führungskraft noch einmal über den Weg, da wäre es fatal, sich negativ oder gar nicht am Ende geäußert zu haben. Anbei einige für Fomulierungen und Vorlagen für die Abschiedsmail bei Jobwechsel, Elternzeit und Ruhestand. Achten Sie zudem darauf, dass Sie Ihrer Abschiedsmail eine passende Betreffzeile geben. Diese sollte stilvoll und gerne auch etwas humorvoll ausgewählt sein, so dass Sie die Aufmerksamkeit der Kollegen auf Ihre Abschiedsmail ziehen.

Abschiedsmail bei Jobwechsel: Muster und Vorlagen anhand von 18 Beispielen

Im folgenden finden Sie unterschiedliche Formulierungbeispiele für Ihre Abschiedsmail an Kollegen. Diese eignen sich insbesondere für die Situation, wenn Sie noch im Berufsleben stehen und ein Jobwechsel bevorsteht.

1. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich möchte mich auf diesem Wege kurz von Euch verabschieden, da sich zum Ende des Jahres meine Wege und die von Unternehmen XY trennen werden, und ich morgen meinen letzten Arbeitstag absolviere.

Es hat Spaß gemacht mit Euch erfolgreich zusammenzuarbeiten und Euch zu unterstützen. Ich habe durch Euch und Eure Projekte jede Menge lernen können. Schön, Euch kennenlernen zu dürfen. Hierfür möchte ich mich herzlich bedanken.

Ich wünsche Euch alles Gute privat aber natürlich auch beruflich und dabei maximale Erfolge und weiterhin viele spannende Projekte. Es würde mich freuen, wenn man nochmal voneinander hört oder liest oder sich sogar persönlich mal trifft.

Liebe Grüße
Max Mustermann

2. Beispiel

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

wie einige von Ihnen bestimmt schon gehört haben, werde ich das Unternehmen zum Ende des Monats verlassen. Mein letzter Arbeitstag wird der 28.10. sein. Ich möchte mich auf diesem Wege für die letzten XY Jahre bedanken!

Ich habe sehr gerne bei Unternehmen XY gearbeitet und die Zusammenarbeit mit den Kollegen wird mir sehr fehlen.

Um den Abschied nicht ganz so „hart“ zu machen, möchte ich Sie gerne am Freitag, 28.10., 11.30 Uhr, Zimmer 2.05, zu einem kleinen Abschiedsessen einladen.

Ich wünsche Ihnen allen weiterhin alles Gute. Vielleicht kreuzen sich unsere Wege wieder einmal – es würde mich freuen.

Viele Grüße
Max Mustermann

3. Beispiel

Liebe Kollegen, Freunde und Weggefährten,

nach mittlerweile 20 Jahren, habe ich morgen meinen letzten Arbeitstag im Hause XY. Gerne möchte ich mich nun von Ihnen/Euch verabschieden. Ich habe eine sehr lange Zeit hier verbracht und so viele nette Menschen kennengelernt, dass es nicht leicht fällt, zu gehen.

Ich würde mich freuen, dass- wer Lust und Zeit hat –  morgen um 14.00 Uhr auf ein Stück Abschiedskuchen bei mir im Büro vorbei kommt. Ich freue mich auf Euch/Sie!

Auch wenn wir uns zukünftig nicht mehr täglich begegnen werden, fände ich es auf alle Fälle schön, wenn wir uns wieder sehen bzw. hören.

In diesem Sinne – herzlichen Dank für die angenehme Arbeit und tolle Zeit mit Euch!

Alles Gute!
Euer/Ihr Max Mustermann

4. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,

an Karneval haben wir gelernt: Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. So neigt sich meine Zeit bei dem Unternehmen XY nun diesem einen Ende zu. Am Freitag, den 12. Mai, ist mein letzter Arbeitstag. Daher lade ich alle, mit denen ich zusammengearbeitet habe, zu einem kleinen Abschiedsumtrunk bzw. -essen ein.

Ab 12 Uhr geht es los, in meinem Büro (6. Stock, Zimmer 6.2 ). Bitte bringt einen Teller, Besteck und ein Glas mit.

Viele Grüße
Max Mustermann

5. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach fast 20 Jahren und vielen Stationen hier bei  Unternehmen XY wird es für mich Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen.

Heute ist mein letzter Arbeitstag im Unternehmen. Da ich nicht alle persönlich angetroffen habe, möchte ich mich daher auf diesem Weg bei allen Kollegen herzlich für die schöne Zeit, die gute Zusammenarbeit, Ihre / Eure Geduld mit mir, für die vielen fröhlichen und erfolgreichen Momente meines bisherigen Berufslebens bedanken. Sie / Ihr seid ein wichtiger Teil davon gewesen. Danke.

Mir hat die Arbeit hier immer viel Spaß gemacht.

Ich wünsche Ihnen / Euch allen noch weiterhin viel Erfolg!

Viele Grüße
Max Mustermann

6. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach fast 23 Jahren bei Unternehmen XY möchte ich mich heute bei Ihnen verabschieden.

Es war gestern eine wunderschöne Abschiedsfeier. Ich bin absolut begeistert, wie viele Kolleginnen und Kollegen mit mir gefeiert haben. Für die netten Abschiedsworte von Herrn XY, sowie die tollen Geschenke möchte ich mich noch einmal bei allen sehr herzlich bedanken.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Die allerbesten Grüße
Max Mustermann

7. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein letzter Arbeitstag bei Unternehmen XY ist im vollen Gange. Die Firma verlasse ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Vor allem das kollegiale Team werde ich vermissen. Ich konnte mich in den letzten Jahren sehr weiterentwickeln und Sie haben mich dabei sehr unterstützt. Für die tolle und lehrreiche Zeit möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Ich freue mich aber auch auf meine neuen Herausforderungen bei XY – und bleibe unserer Unternehmensgruppe somit erhalten.

Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mit den besten Grüßen
Max Mustermann

8. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen allen verabschieden und für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Es war eine sehr schöne Zeit und ich werde mich gerne daran erinnern.

Ich wünsche Ihnen allen alles Gute und weiterhin viel Erfolg und für Sie persönlich das Wichtigste: bleiben Sie gesund!

Behalten auch Sie mich in netter Erinnerung, das würde mich sehr freuen.

Beste Grüße
Max Mustermann

9. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie bestimmt viele schon wissen, verlasse ich zum Ende des Monats das Unternehmen. Allerdings ist morgen schon mein letzter Arbeitstag.

Für die angenehme Zeit und die gute Zusammenarbeit möchte ich mich bei Euch allen ganz herzlich bedanken!

Ich habe in Euch sympathische, kollegiale Menschen kennen gelernt und werde gerne an die XY-Familie denken.

Für die Zukunft wünsche ich Euch alles Gute und vielleicht sieht, hört oder trifft man sich irgendwo irgendwann mal wieder – es würde mich freuen.

Herzliche Grüße
Max Mustermann

10. Beispiel

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach 10 Jahren im Unternehmen XY sage ich heute Adieu. Auf mich warten nun neue Aufgaben und Herausforderungen. Ich möchte mich bei allen bedanken, mit denen ich in den letzten Jahren in den verschiedensten Konstellationen und Projekten zusammen gearbeitet habe. Es hat mir immer großen Spaß gemacht.

Sicher werde ich zum einen oder anderen noch Kontakt haben – es würde mich sehr freuen.

Alles Gute Ihnen
Ihr Max Mustermann

11. Beispiel

Lieber Herr/Frau XY,

nach einer schönen und ereignisreichen Zeit beim Unternehmen XY werde ich mich nun neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Nachdem heute mein letzter Tag im Büro ist, wollte ich mich noch gerne bei Ihnen verabschieden.

Ich möchte mich an dieser Stelle für die tolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Unsere gemeinsamen Projekte haben mir sehr viel Spaß gemacht. Ich habe dabei sehr viel gelernt und mitgenommen. Vielen Dank dafür.

Sollten Sie Anfragen haben, können Sie sich gerne direkt an Herrn XY wenden, E-Mail: xy@xy.xy

Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viele interessante Projekte.

Herzliche Grüße,
Max Mustermann

12. Beispiel

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

heute ist mein letzter Arbeitstag nach etwas über 5 Jahren im Unternehmen XY, leider mit nicht mehr allzuviel Zeit, um auf- und auszuräumen. Es war eine interessante Zeit, spannend und nicht immer gerade ruhig über alle Krisen hinweg – aber sehr lehrreich. Schlussendlich haben wir als Team alles zusammen gemeistert. Wir werden uns immer mal wieder begegnen, da ich unserer Branche “erhalten” bleibe. Insofern bleiben wir hoffentlich in Kontakt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Ihr Max Mustermann

13. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

an meinem letzten Arbeitstag im Unternehmen XY möchte ich mich bei Ihnen herzlichst verabschieden. Für die freundliche, kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit möchte ich mich herzlich bedanken.

Ich bin mir sicher, dass bei so viel Engagement und Kreativität das Unternehmen XY weiter auf einem erfolgreichen Kurs bleibt.

Mit freundlichen Grüßen
Max  Mustermann

14. Beispiel

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen,

wie die meisten inzwischen sicher mitbekommen haben, neigt sich meine Zeit beim Unternehmen XY dem Ende zu. Nach spannenden, lehrreichen, anstrengenden aber doch sehr schönen Jahren werde ich am kommenden Dienstag, den 20. Mai meinen letzten Arbeitstag haben, bevor ich noch drei Wochen Urlaub genieße und anschließend eine neue Stelle in Hamburg antrete. Natürlich gehe ich nicht nur mit einem lachenden Auge zurück in den Norden und wieder näher zu meinen Wurzeln, sondern auch mit einem weinenden, da ich die Zeit hier mit allen Kollegen sehr genossen habe. Daher möchte ich gerne morgen, am Dienstag, ab 11:00 Uhr in meinem Büro mit Euch und Ihnen auf die gemeinsam verbrachte Zeit anstoßen und freue mich auf alle, die kommen.

Bei allen, die keine Zeit haben, möchte ich mich schon jetzt für die angenehme Zusammenarbeit mit dieser Abschiedsmail und die Unterstützung bedanken. Ich habe hier sehr viel gelernt und tolle Menschen kennengelernt. Ich hoffe, wir bleiben in Kontakt.

Viele Grüße und alles Gute
Max Mustermann

15. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach mittlerweile fast sechs Jahren im Unternehmen XY, werde ich das Unternehmen verlassen. Der 30.05. ist mein letzter Arbeitstag. An diesem Tag möchte ich gern mit Ihnen / Euch meinen Ausstand feiern.

Zeit: 12.00 Uhr
Ort: Bei mir im Büro

Ich bitte darum, Glas, Teller und Besteck mitzubringen.

Beste Grüße
Max Mustermann

16. Beispiel

Liebe Kolleginnen, Kollegen und Freunde,

auch wenn ich es selber noch nicht so recht wahrhaben will: heute ist/war mein letzter Arbeitstag bei  Unternehmen XY. Und obwohl ich es mir ja so ausgesucht habe, gehe ich schweren Herzens – schließlich haben wir im Laufe der Jahre eine sehr erfolgreiche und spannende Zeit gehabt, gemeinsam sehr viel gemeistert, auch schwierige Situationen, und dabei auch immer Spaß an der Arbeit gehabt.

Dankeschön für eine wunderbaren Jahre. Ich wünsche meiner Nachfolger Maxima Mustermann (mustermann@xy.xy) und unserem tollen Team weiterhin viel Erfolg!

Viele Grüße
Max Mustermann

17. Beispiel

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach arbeitsintensiven und – wie ich finde –  sehr erfolgreichen 10 Jahren bei Unternehmen XY verlasse ich das Haus, um neue Wege zu gehen,  auf die ich mich sehr freue.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich bei Euch/Ihnen ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zu bedanken.

Ich wünsche Ihnen/Euch für Ihre /Eure private und berufliche Zukunft alles Gute und hoffe, dass ich mit dem einen oder anderen in Kontakt bleibe.

Ganz besonders danke ich meinen Kollegen XY und XYZ für die  sehr gute und menschliche Zusammenarbeit, die geprägt war von gegenseitigem Respekt und Kollegialität.

Alles Gute wünscht
Max Mustermann

18. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Zeit vergeht einfach zu schnell. Nur noch wenige Tage, dann heißt es nach XY Jahren Abschied nehmen – von Ihnen/Euch, vom Unternehmen XY. Es war eine sehr schöne Zeit mit vielen spannenden und oft auch herausfordernden Aufgaben und der Abschied fällt mir wirklich nicht leicht. Ich habe hier viel gelernt und hatte das Glück mit solch klasse Kollegen zusammenarbeiten zu dürfen. DANKE – für diese Zeit. Nun erwarten mich neue Aufgaben in einer neuen Stadt.

Ich wünsche Ihnen/Euch alles Gute sowohl privat als auch beruflich und dabei immer viel Erfolg.

Mein letzter Arbeitstag wird der 11.5. sein. Wer mit mir über die Zeit hinaus in Kontakt bleiben möchte (was mich freuen würde), der kann das gerne per Mail unter xy@xy.xy tun.

Herzliche Grüße
Max Mustermann

Abschiedsmail bei Elternzeit und Mutterschutz: Muster und Vorlagen anhand von 4 Beispielen

In diesem Abschnitt finden Sie unterschiedliche Formulierungsmöglichkeiten für Ihre Abschiedsmail an Kollegen. Diese eignen sich insbesondere für die Situation, wenn Sie in Elternzeit oder Mutterschutz gehen und eventuell wieder in das Unternehmen zurückkehren.

1. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie Sie sicherlich bemerkt haben, ist die Rundung im Bereich meines Bauches nicht auf das Verschlucken eines Balls zurückzuführen… stattdessen hat sich Nachwuchs angekündigt.

Dementsprechend werde ich (zumindest bis nächstes Jahr) am 12.07. meinen letzten Arbeitstag bei dem Unternehmen XY haben und danach erst einmal in die Elternzeit verschwinden.

Allerdings möchte ich nicht gehen, ohne mich von Euch/Ihnen zu verabschieden.

Zusätzlich möchte sich unsere neue Kollegin XY, die meine Stelle vertretungsweise besetzen wird, gerne bei Ihnen vorstellen und einen kleinen Einstand feiern. Deswegen planen wir eine kleine Feier am 12.07. um 13.00 Uhr in Raum XY.

Wer Lust und Zeit hat, darf gerne, bewaffnet mit Teller, Besteck und Glas bei uns im Büro vorbeischauen.

Wir freuen uns auf Euch/Sie!

Viele Grüße
Maxima Mustermann

2. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Bauch wird immer größer und die Zeit bis zum Mutterschutz immer kürzer. Ich möchte mich bei Euch/Ihnen allen daher gerne vorerst verabschieden und würde mich freuen, wenn Ihr/Sie mich am 30. März ab 12 Uhr bei mir im Büro vorbeikommt (7 Etage, Raum 112). Für das leibliche Wohl werde ich sorgen.

Ich freue mich auf Ihr/Euer Kommen!

Herzliche Grüße
Maxima Mustermann

3. Beispiel

Liebes XY-Team,

am Mittwoch, den 12. April, habe ich meinen vorläufig letzten Arbeitstag bei Unternehmen XY, bevor ich mich in Mutterschutz und Elternzeit verabschiede. Ich möchte mich heute bei Ihnen herzlich für die stets nette und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken, die mir immer sehr viel Spaß gemacht hat!

Bitte wenden Sie sich während meiner Abwesenheit an meine Kollegin XY. Sie erreichen Frau XY unter Telefon XY oder unter der Email xy@xy.xy.

Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

Viele Grüße
Maxima Mustermann

4. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie die meisten inzwischen sicher mitbekommen haben, hat sich mein Bauch in letzter Zeit immer mehr gerundet und der Beginn meiner zweijährigen Elternzeit rückt näher.

Am Mittwoch, den 20.03. ist mein vorerst letzter Arbeitstag, bevor ich ein paar Wochen Ruhe genieße und mich dann erst mal ganz anderen Aufgaben widme. Daher möchte ich gerne mit Euch und Ihnen auf die gemeinsam verbrachte Zeit anstoßen und mich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich freue mich, wenn ihr/Sie – ausgerüstet mit Glas und Teller – vorbei schaut!

Wann: Mittwoch, 20.03, 11:00

Wo: XY

Bei allen, die nicht kommen können, möchte ich mich schon jetzt für die angenehme Zusammenarbeit, die Unterstützung und das nette Miteinander bedanken und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!

Freundliche Grüße
Maxima Mustermann

Abschiedsmail bei Ruhestand / Rente: Muster  und Vorlagen anhand von 4 Beispielen

Im folgenden finden Sie unterschiedliche Formulierungbeispiele für Ihre Abschiedsmail an Kollegen für den bevorstehenden Ruhestand und den Eintritt ins Rentenalter.

1. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

über 35 Jahre im Unternehmen XY gehen am 31.06. für mich zu Ende und ich werde in meinen wohlverdienten Ruhestand gehen. Ein bisschen wehmütig bin ich schon, aber die Freude auf eine neue Zeit überwiegt. Für die langjährige und gute Zusammenarbeit bedanke ich mich ganz herzlich. Die vielen netten Abschiedsworte haben mich sehr berührt und die vielen Geschenke und Blumen haben mich natürlich sehr gefreut.

Ich wünsche allen alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Ihre/Eure
Maxima Mustermann

2. Beispiel

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach genau 45 Berufsjahren und davon sage und schreibe 31 Jahre bei Unternehmen XY, der Firma, die mir so ans Herz gewachsen ist, möchte ich Euch heute ganz herzlich Danke sagen für eine lange oder auch weniger lange Zeit, die Ihr mit mir ausgehalten habt. Danke für die Jahre, in denen wir viel gelacht, viel bewegt und auch produktiv diskutiert haben. Danke für die vielen, vielen Geschenke und Glückwünsche zu meinem Abschied, über die ich mich sehr gefreut habe.

Von morgen an, dem 15.9., werde ich mich einer neuen Herausforderung stellen. Ich werde versuchen, etwas ganz kostbares – die Zeit – zu geniessen, in meinem Ruhestand. Darauf freue ich mich schon sehr.

Alles Gute für Euch, Ihr lieben Kolleginnen und Kollegen.

Euer
Max Mustermann

3. Beispiel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

da bei mir jetzt doch in den letzten Tagen ‚die Hütte brennt’ vor lauter Mails von Kunden und Dienstleistern, bei denen ich mich auch noch verabschieden muss, bevor ich in den Ruhestand gehe, wähle ich nun diesen Weg, um zu  Euch “Servus” zu sagen.

Ich sage einfach

D A N K E S C H Ö N

für die vielen Jahre unserer gemeinsamen Zusammenarbeit und drücke Euch ganz fest die Daumen für alles, was in den nächsten Jahren noch folgt.

Ich wünsche Euch alles Gute!
Max Mustermann

4. Beispiel

Liebe Kollegen,

heute am 20. Juli ist mein letzter Arbeitstag . Nach 9-jähriger Betriebszugehörigkeit werde ich in den sogenannten Ruhe- oder Unruhestand treten.

Bedanken möchte ich mich bei Herrn XY, der mir auch als 50-jährige eine Chance im Unternehmen XY ermöglichte und bei meiner Abteilung und allen Kolleginnen und Kollegen, mit denen ich in den 9 Jahren zu tun hatte, für Ihre Kollegialität.

Es war eine schöne Zeit mit Euch.

Auch für die Abschiedsfeier und für das Abschiedsgeschenk nochmals herzlichen Dank.

Ihnen Allen wünsche ich weiterhin eine gute Zeit, Erfolg und die besten Wünsche für die Zukunft.

Beste Grüße
Max Mustermann

Abschiedsmail zum Ende Ausbildungszeit: Muster und Vorlagen anhand von 7 Beispielen

Hier finden Sie unterschiedliche Formulierungmuster und Vorlagen für Ihre Abschiedsmail an Kollegen. Die Beispiele eignen sich insbesondere für die Situation, wenn Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben und ein neuer Karriereschritt in einem anderen Unternehmen ansteht.

Beispiel 1

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie einige von Ihnen / Euch bestimmt schon gehört haben, ist morgen mein letzter Arbeitstag in unserem Unternehmen. Falls ich morgen nicht die Gelegenheit haben sollte, alle persönlich anzutreffen, möchte ich mich daher vorab bei Ihnen / Euch für die schöne Zeit hier bei Firma XY bedanken.

Ein besonderes Dankeschön geht an alle, die mich während meiner Ausbildungszeit unterstützt tatkräftig unterstützt haben. Danke für die angenehme Zeit und all das Wissen, das ich mit auf meinen weiteren Lebensweg mitnehmen darf.

Ihnen alles Gute!

Herzliche Grüße
Max Mustermann

Beispiel 2

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist zwar kaum zu glauben, aber zwei Jahre sind schon wieder um und meine Ausbildung nähert sich mit großen Schritten dem Ende zu.

Ich möchte mich bei Ihnen/Euch herzlichst für die lehrreiche, spannende Zeit bedanken und lade somit am 19.07. ab 11 Uhr zu einem Stück Kuchen in das Büro von Herrn XY ein (1. Stock, rechter Flur, 2. Zimmer auf der rechten Seite).

Bitte Gläser und Teller selbst mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann

Beispiel 3

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Freitag dieser Woche habe ich meinen letzten Arbeitstag.

Auf diesem Wege möchte ich mich herzlich für die schöne und lehrreiche Zeit während der Ausbildung und für die anschließende gute Zusammenarbeit in der Abteilung XY bedanken.

Alle, die sich persönlich verabschieden möchten, sind herzlich eingeladen morgen gegen 13 Uhr zu einem kleinen Umtrunk im Büro 1.3 (ehemaliges Büro von Maria Blau) vorbeizuschauen.

Bitte nach Möglichkeit Teller, Gläser und Gabel mitbringen. Danke!

Viele Grüße
Max Mustermann

Beispiele 4

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

genau zwei Jahre ist es her, dass ich meine Ausbildung hier im Unternehmen XY  begonnen habe. Nach abgeschlossener Ausbildung ist es nun an der Zeit für mich weiter zu ziehen.

Ich bedanke mich bei Ihnen allen für die schöne und lehrreiche Zeit.

Wer möchte, kann gerne gegen 11 Uhr auf ein Stück Kuchen vorbei kommen. Ich sitze im Büro von Frau XY  im Raum XY im vierten Stock.

Ich wünsche Ihnen allen alles Gute für die Zukunft!

Herzliche Grüße
Max Mustermann

Beispiel 5

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach fast 3 Jahren habe ich morgen meinen letzten Arbeitstag bei Unternehmen XY.

Ich bedanke mich für die schöne und lehrreiche Zeit und besonders für die tolle Unterstützung während meiner Ausbildung.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre berufliche und private Zukunft.

Beste Grüße
Max Mustermann

Beispiel 6

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit dem heutigen Tag geht eine aufregende, erfahrungsreiche Zeit zu Ende und ich möchte mich hiermit von Ihnen verabschieden. Auch möchte ich mich für die Unterstützung während meiner gesamten Ausbildung bei Ihnen bedanken.

Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Viele Grüße
Max Mustermann

Beispiel 7

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Träume sind dazu da, um sie wahr werden zu lassen.

Aus diesem Grund verlasse ich am Freitag nach fast drei Jahren das Unternehmen XY mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Durch meine Ausbildung hatte ich die Möglichkeit, einen Großteil der Mitarbeiter im Haus persönlich kennen zu lernen. Dabei bin ich nicht nur auf Kollegen, Ausbilder und Führungskräfte getroffen, sondern vor allem auf Menschen, die Spuren hinterlassen und mich sowohl fachlich als auch persönlich geprägt haben. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken, vor allem bei jenen, die mich gefördert und gefordert haben.

Ich werde meine Zeit bei  Unternehmen XY in positiver Erinnerung behalten.

Für alle, die sich von mir verabschieden möchten, steht meine Zimmertür am Dienstag zu einem kleinen Umtrunk offen.

Liebe Grüße
Maxima Mustermann

Sie haben selber eine gelungene Abschiedsmail an Ihre Kollegen geschrieben? Dann freuen wir uns, wenn Sie diese anonymisiert über die Kommentarfunktion teilen.

Weblinks zum Thema

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.