Industrie 4.0

Umsatz mit industriellem Internet der Dinge wächst rasant

Das zeigt eine Studie der Strategieberatung Arthur D. Little im Auftrag des Internetverbands Eco, berichtet das „Handelsblatt“. Das heute bereits größte Marktsegment, die Automobilwirtschaft, wächst dabei mit 20,2 Prozent am schnellsten. Deutschland sei in einer führenden Position bei dem industriellen Internet der Dinge, loben die Studienautoren. Voraussetzungen für den massentauglichen Einsatz des Internets der Dinge seien neben Netzstabilität und flächendeckend schnellem Internet auch eine hohe IT-Sicherheit, heißt es in der Studie. (dts)

Foto/Thumbnail: ©bakhtiarzein/Depositphotos.com

 


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!

Die von Ihnen erstellten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unsere Redaktion. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.