peshkova
Social Media Marketing

In 7 Schritten zum geschäftlichen Durchbruch mit Sog Marketing

Von Nicoletta Weinstock
Am

Mit erfolgreichem Sog Marketing machen Sie auf sich aufmerksam, denn: Kunden werden förmlich überschwemmt mit Angeboten und man sollte sich daher als Unternehmen von der Masse abheben. Sieben Schritte, die ihnen sagen, wie Sie das am besten tun.

Mit Sog Marketing erreichen Sie die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe und gestalten ihren Marktauftritt vor allem auf Social Media Kanälen so wirkungsvoll, dass Interessenten sich melden und im Idealfall auch sofort kaufen oder buchen. Dies wird im Folgenden anhand sieben goldener Erfolgsregeln erklärt.

1. Zielgruppe definieren

Ohne Ihre Zielgruppe genau zu kennen, brauchen Sie alle anderen Erfolgsregeln gar nicht zu beachten. Das ist die wichtigste Grundlage für den Erfolg beim Sog Marketing. Sie sollten erst genau wissen, mit wem Sie arbeiten wollen – vor allem aber, wer Ihre Produkte kaufen soll (und kann). Hilfreich ist es, wenn Sie einen Kunden-Avatar erstellen. Eine solche fiktive, möglichst genaue Beschreibung (Name, Alter, Beruf, Familienstand, Lebensumstände, Hobbys, Probleme, Wünsche u.a.) für den perfekten Traumkunden stellt die Zielgruppe in einer Person dar.

2. Mit dem eigenen Profil Menschen bewegen

Menschen folgen Menschen. Ihr Profilbild sollte Sie in einer Nahaufnahme zeigen. Ein Lächeln berührt die Herzen Ihrer Zielgruppe. Stellen Sie sich einfach nur vor, wenn Sie einem Fremden begegnen und er lächelt Sie an. Würden Sie Du mit ihm ins Gespräch gehen? Eher als mit jemandem, der eine Sonnenbrille trägt, oder? So funktioniert es auch in der Onlinewelt. Sie wollen Sog erzeugen, dann zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite.

3. Aussagen müssen Nutzen bieten

Wie können Sie Ihrer Zielgruppe helfen? Welchen Schmerz und welche Ziele, Wünsche und Träume hat sie? Allgemeine Bezeichnungen sind langweilig und oft nichts sagend. Was stellen Sie sich unter Ihrem Business genau vor? Was bieten Sie genau an? Machen Sie es für Ihr Publikum möglichst spannend. Geben Sie Ihren potentiellen Kunden einen Plan, was Sie für sie tun können – ohne dass Sie sich hinter einem Produkt oder einer Firma verstecken. Darauf kommt es an beim Sog Marketing.

4. Eine spannende Bildsprache

Produktbilder sind langweilig und haben in der Social Media Welt keinen großen Anziehungsfaktor. Versuchen Sie stattdessen lieber ein Fragezeichen im Kopf Ihrer Zielgruppe entstehen zu lassen. Wenn Sie beispielsweise Kaffee verkaufen, dann zeigen Sie sich in den verschiedensten Lebenslagen mit einer schönen Kaffeetasse. Vermeiden Sie Ihr Produkt zu branden – machen Sie sich zum Produkt!

5. Wertschätzende Interaktion

Ihr Erfolg auf Social Media hängt damit zusammen, wo sie Ihre richtige Zielgruppe ansprechen und wie Sie mit Ihrer Zielgruppe interagieren. Wenn Menschen Ihre Beiträge liken und teilen, dann lassen Sie sie wissen, dass Sie sich darüber freuen. Machen Sie sie glücklich, indem Sie ihnen Feedback geben, etwas Positives schreiben. Antworten Sie unbedingt schnellstmöglich auf alle Anfragen. Überlegen Sie, über welche Kommentare Sie sich freuen und geben Sie auch wieder zurück.

6. Show up every Day

Das ist der absolute Schlüssel zum Erfolg. Wenn Sie eine große Reichweite aufbauen möchten, müssen Sie jeden Tag mindestens einmal einen Beitrag posten. Machen Sie dazu einen Plan. Überlegen Sie sich Kategorien, die Sie posten möchten zu Themen, die Ihre Zielgruppe sehen will. Vor allem Live-Streams sind ein perfektes Mittel, weil Sie dort echt und authentisch wirken – vorausgesetzt natürlich, Sie sind es auch in dem, was Sie wollen und tun. Trauen Sie sich, gehen Sie raus und Sie werden gesehen werden.

7. Vertrauen aufbauen

Holen Sie sich das Vertrauen Ihrer Zielgruppe. Wie? Indem Sie wertvolle Inhalte (Content) weitergeben und sich auch von Ihrer persönlichen Seite zeigen. Sie gewinnen Vertrauen, wenn Menschen Sie häufig sehen (online) und Sie sie ansprechen. Seien Sie dazu authentisch und natürlich. Zu professionelle Videos sind gerade auf den Social Media Kanälen nicht so erfolgreich, weil sie wie Werbung wirken. Holen Sie sich die Sympathie und das Vertrauen Ihrer Zielgruppe und Sie werden automatisch erfolgreicher verkaufen oder neue Geschäftspartner gewinnen.

Unabhängig davon, ob es sich um ein Produkt oder eine Dienstleistung handelt – wer es versteht, mit einer großen Reichweite gezielt Hochpreiskunden anzusprechen und jeden Tag automatisiert Kunden zu gewinnen, wer es geschafft hat, mit der perfekten Ausstrahlung zum Star der eigenen Branche zu werden, braucht sich um Aufträge nicht mehr zu sorgen.

Foto/Thumbnail: ©peshkova/Depositphotos.com

Über den Autor

Nicoletta Weinstock Nicoletta Weinstock ist Expertin für Personal Branding in Verbindung mit Online-Marketing. Als Model und Schauspielerin hat sie viele Jahre vor der Fernseh- und Filmkamera agiert und weltweit ihr Können als Make-up Artist unter Beweis gestellt. Beim Aufbau der Weinstock-University – gemeinsam mit ihrem Mann Daniel Weinstock –, sowie ihrer eigenen Marke „Nicoletta Weinstock Personal Branding“ entdeckte sie ihre Leidenschaft, Unternehmer in Sachen Selbstvermarktung und kaufkräftige Kunden anziehen stark zu machen. www.nicoletta-weinstock.de
Zum Autorenprofil

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.