Alles zum Thema Mindestlohn

Hier finden Sie Fachartikel, Studien, News, Videos, Kommentare und Checklisten rund um das Schlagwort Mindestlohn. Weiteres Fachwissen, Ratgeber und nützliche Tipps finden Sie in unserem Wirtschaftslexikon.

Personalkosten Viele Firmen unterlaufen Mindestlohn

Viele Menschen in Deutschland bekommen weiterin weniger als den vorgeschriebenen Mindestlohn. So bekamen 2016 etwa 2,7 Millionen Beschäftigte oder 9,8 Prozent aller Arbeitnehmer nicht die damals vorgeschriebenen 8,50 Euro pro Stunde. mehr »

5. Februar 2018 von Onpulson Redaktion in Personal



Grundsatzurteil Mindestlohn: Arbeitsrechtliches Know-how für Arbeitgeber

Mit der Einführung vom Mindestlohn war für viele Arbeitnehmer große Hoffnung verbunden. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) dämpfte aber mit einem Grundsatzurteil jedoch die Stimmung (Urteil vom 25. Mai 2016; 5 AZR 135/16). mehr »

28. April 2017 von Markus Mingers in Personal


Entwicklung für Praktikanten Unternehmen reduzieren Praktikumsplätze wegen des Mindestlohns

Die Aussgaben der Unternehmen für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt, gleichzeitig hat jedes sechste Unternehmen Praktikumsplätze wegen des Mindestlohns abgebaut. Nach Berechnungen sind bis zu 53.000 Praktikumsplätze weggefallen. mehr »

21. April 2017 von Onpulson Redaktion in Personal


Arbeitsmarkt Viele Minijobber bekommen keinen gesetzlichen Mindestlohn

Viele Minijobber erhalten nicht den gesetzlichen Mindestlohn, obwohl er ihnen zusteht. Dies geht aus einer neuen Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor, die der „Süddeutschen Zeitung“ vorliegt. mehr »

3. Februar 2017 von Onpulson Redaktion in Personal


Wirtschaftspolitik Mindestlohn ist für junge Unternehmen stärker belastend als erwartet

Junge Unternehmen sind von der seit Anfang 2015 in Deutschland geltenden Regelung zum Mindestlohn stärker betroffen als von ihnen ursprünglich erwartet. Neben erhöhten Lohnkosten und bürokratische Hürden sind geringere Flexibilität bei Bezahlungsmodellen die Konsequenzen. mehr »

4. November 2016 von Onpulson Redaktion in Finanzen, Personal


Wirtschaftspolitik Mindestlohn führt eher zu Preiserhöhungen als Entlassungen

Die vom Mindestlohn betroffenen Betriebe haben eher die Preise erhöht als Personal entlassen. Rund 18 Prozent der vom Mindestlohn betroffenen Betriebe führten Preiserhöhungen durch. Das zeigen die Daten des IAB-Betriebspanels, einer repräsentativen Befragung von mehr als 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). mehr »

24. August 2016 von Onpulson Redaktion in Finanzen


Wirtschaftspolitik Mindestlohn führt zu immer weniger Praktikumsplätzen

Der Mindestlohn hat zahlreichen Praktikumsplätzen den Garaus bereitet. Das geht aus der neuen Randstad-ifo-Personalleiterbefragung hervor. Grob gerechnet halbierte sich die Zahl der Unternehmen, die Praktika anbieten. Gaben vor dem Mindestlohn 70 Prozent der Firmen an, sie böten freiwillige Praktika, waren es nach dessen Einführung nur noch 34 Prozent. mehr »

31. Mai 2016 von Onpulson Redaktion in Personal


Finanzen 12 Prozent der Unternehmen sind vom Mindestlohn betroffen

In zwölf Prozent der Betriebe mit sozialversicherungspflichtig Beschäftigten arbeitete im Jahr 2014 mindestens ein Mitarbeiter, der weniger als 8,50 Euro in der Stunde verdiente. Dies zeigen Analysen auf Grundlage des IAB-Betriebspanels, einer jährlichen Betriebsbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). mehr »

19. März 2015 von Onpulson Redaktion in Finanzen, Personal


Wirtschaft & Politik Einzelhandel strebt für 2011 Mindestlohn-Regelung an

Der deutsche Einzelhandelsverband (HDE) bereitet die Einführung eines Mindestlohns für seine 2,7 Millionen Beschäftigten vor. Eine Verhandlungsgrundlage mit der Diensleistungsgewerkschaft Verdi werde bereits für Januar angestrebt, schreibt das Handelsblatt in seiner Mittwochausgabe. mehr »

23. Dezember 2010 von Onpulson Redaktion in Wirtschaft & Politik