Infografik

Die Top-5-Märkte des globalen E-Commerce

Mobile Commerce spielt eine zunehmend wichtiger werdende Rolle im globalen E-Commerce. Das Einkaufserlebnis wird dabei immer vielfältiger und bietet Online-Shoppern neue, individuelle Funktionen an, die auf eine höhere Kundenzufriedenheit ausgerichtet sind. Angefangen bei Gutschein-Codes über Click and Collect bis hin zu Gratis-Lieferungen – es kann gar nicht genug Optionen für Online-Shopper geben. Die Nachfrage und der Anspruch der Online-Shopper sind groß, deshalb suchen viele Verbraucher mittlerweile auch auf internationalen Webseiten nach dem bestmöglichen Angebot. Es gibt keine Grenzen mehr im globalen E-Commerce. Chinesische Online-Shopper kaufen beispielsweise bereits 40 Prozent auf internationalen Webseiten ein. Zur gleichen Zeit haben sich bekannte soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Snapchat und We Chat Messaging zu Shopping-Plattformen entwickelt, die im Kaufentscheidungsprozess kaum noch fehlen dürfen.

Die wichtigsten Fakten der weltweit Top-5 E-Commerce Märkte. Infografik/Quelle: Lengow


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!

Die von Ihnen erstellten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unsere Redaktion. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.