So finden Sie den richtigen Toner
Gewusst wie

So finden Sie den richtigen Toner

Am

Der passende Drucker für gewerblichen und privaten Gebrauch ist schnell gefunden, wenn Sie die wichtigsten Kriterien - Laser oder Tintenstrahl, Schnelligkeit und Kapazität - beachten. Damit Sie die Vorteile Ihres Gerätes voll ausnützen können, kommt es aber auch auf den richtigen Toner an. Hier haben Sie die Wahl zwischen Originaltoner, kompatiblen Kartuschen und Rebuild-Toner, die durch unterschiedliche Vorzüge punkten.

Klarer Druck dank Laser Toner

Anders als bei Tintenstrahlpatronen sind Tonerkartuschen für den Laserdrucker nicht mit Tinte, sondern mit Pulver befüllt. Es haftet dort, wo es halten soll, nämlich auf dem Papier. Fixierwalze und Drucker verkleben nicht. Die Lasertechnik fixiert das Pulver magnetisch auf dem Papier, wo es durch Hitzeeinwirkung untrennbar mit dem Untergrund verschmolzen wird. Deshalb sind frisch bedruckte Blätter aus dem Lasergerät warm. Dank dieses technologisch ausgereiften Verfahrens schmiert und verwischt nichts, wie es bei Tinte und dem Tintenstrahldrucker durch Feuchtigkeit vorkommen kann. Die Ergebnisse sind durch das Zusammenspiel von hochwertigen Tonern und dem Laserdruckverfahren klar und beständig.

Toner bestellen für den gewerblichen Einsatz

Laserdrucker sind im Kommen, auch wenn im privaten Bereich nach wie vor Tintenstrahler weit verbreitet sind. Dank der Lasertechnik erreichen die Drucker eine schnellere Leistung, der Preis pro Blatt ist vielfach spürbar günstiger als bei Tintenstrahldruckern. Alle gängigen Marken Brother, Canon, Epson, HP, Lexmark oder Oki haben eigene Toner entwickelt. Diese und weitere Toner können Sie im Online-Shop von inkolor.ch erwerben. Sie sind speziell auf die jeweiligen Drucker ausgelegt.

Original Laser Toner hält hohen Ansprüchen stand und liefert gleichbleibende Qualität. Die höheren Anschaffungskosten bei Lasergeräten gegenüber den Tintenstrahldruckern relativieren sich bei hohen Druckzahlen rasch, denn sie erreichen nicht nur eine höhere Druckgeschwindigkeit, sondern auch eine größere Blattkapazität. Dank dieser Eigenschaften sind diese Toner besonders für den professionellen Einsatz geeignet.

Laser Toner von Drittherstellern

Längst haben sich No Name-Produkte einen gleichberechtigten Platz neben den Markentonern erkämpft. Anders als in den nun lange zurückliegenden Anfangsjahren liefern diese preisgünstigen Produkte solide Druckergebnisse. Auch die Blattanzahl entspricht der von Markentonern. Gute „Generika-Toner“, wie sie auch genannt werden, stammen von Drittherstellern. Hier ist der Kauf Vertrauenssache, eine langjährige Zusammenarbeit zwischen Online-Shops und Hersteller stehen für die solide Qualität des Toners.

Eine sorgfältige Produktion, hochwertige Komponenten und die Zertifizierung nach DIN ISO 9001/14001 machen sie zu einem beliebten Produkt. Wenn Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig ist, sind diese Laser Toner eine gute Wahl. Sie sind zudem rundum mit dem geeigneten Laserdrucker kompatibel, die Garantieansprüche gegen den Gerätehersteller werden beim Einsatz dieser Generika-Produkte nicht beeinflusst.

Umweltbewusst drucken mit Rebuild-Tonern

Recycling ist wichtig, um wertvolles Rohmaterial zu sparen und die Umwelt zu entlasten. Diesen Grundsatz machen sich auch Produzenten von Tonern zu ihrem Motto. Leergedruckte Kartuschen werden einer weiteren Verwendung zugeführt. Das Plastikgehäuse bleibt erhalten, die anderen Bauteile der Tonerkartusche neu ergänzt. Jede auf diese Weise gewonnene Kartusche wird mit identischem Tonerpulver befüllt, überprüft und verpackt.

Die Qualität dieser Toner ist in den letzten Jahren auf ein erfreuliches Niveau gestiegen, sie können durchaus mit den Originalprodukten mithalten. Auch die Seitenzahl entspricht der von gänzlich neuen Tonern. Wie bei den kompatiblen Tonern gilt bei Rebuild-Produkten, dass sich der Kauf im seriösen Online-Shop lohnt. Hier können Sie Toner bestellen, die sich in der Praxis über Jahre hinweg bewährt haben. Rebuild-Toner wirken sich ebenfalls nicht nachteilig auf etwaige Garantieansprüche gegen den Hersteller Ihres Druckers aus.

Toner bestellen und Umwelt schonen

Tonerpulver und Tonerkartuschen sollten idealerweise nicht im Hausmüll landen, sondern fachgerecht entsorgt und nach Möglichkeit dem Recycling zugeführt werden. Deshalb bieten Ihnen gute Online-Shops die Möglichkeit an, verbrauchte Tonerkartuschen einzusenden. Hier werden sie nach Rohstoffen getrennt, aufbereitet und einer neuen Verwendung zugeführt.

In Online-Shops haben Sie zudem die Möglichkeit, die unterschiedlichen Toner direkt zu vergleichen. Sie können sich im Handumdrehen ein genaues Bild über Preis, Druckkapazität und sinnvolle Alternativen machen. Kurze Lieferzeiten und auf Wunsch eine ausführliche Beratung sind im Online-Shops meist selbstverständlich.

Foto/Thumbnail: ©Depositphotos.com

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.