+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von
cv cryptovision GmbH: Anbieter für moderne Kryptografie und elektronische Identitäten
Unternehmensportrait

cv cryptovision GmbH: Anbieter für moderne Kryptografie und elektronische Identitäten

Am

Die cv cryptovision GmbH gehört zu den führenden Spezialisten für moderne, benutzerfreundliche Kryptografie und Lösungen für sichere elektronische Identitäten. Sie schützt mit ihren Produkten und Gesamtlösungen weltweit 250 Millionen Menschen und eine Vielzahl von Institutionen in der digitalen Welt vor Hackerangriffen, Manipulation, Missbrauch von Identitäten und Spionage.

Über das Unternehmen

cv cryptovision GmbH
Munscheidstr. 14
45886 Gelsenkirchen
Gründungsjahr: 1999
Mitarbeiter: 74
Telefon: +49-209-1672450

Die cv cryptovision GmbH wurde Ende der 1990er Jahre gegründet und hat ihren Hauptsitz in Gelsenkirchen und einen weiteren Firmensitz in Wien. Mittlerweile zählt die Firma 74 Mitarbeiter. Ihre Lösungen schützen digitale Identitäten und Entitäten in einer zunehmend vernetzten Welt – vor Hackerangriffen, vor Manipulation und Datenmissbrauch.

Sie ist in in zahlreichen Branchen aktiv, unter anderem im öffentlichen Sektor, im Gesundheitswesen, in der Automobilbranche, im Finanz- und Versicherungswesen, in der Energieversorgung und der Informationstechnik. Zu den cryptovision-Kunden gehören Staaten wie Nigeria, Ghana und Ecuador, Institutionen wie die Bundeswehr, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Stadt New York, sowie Firmen wie E.ON, Volkswagen und Allianz.

Auf dem internationalen eID-Markt ist cryptovision seit vielen Jahren erfolgreich als etablierter Partner vieler Systemintegratoren tätig. Ihr Lösungsportfolio ist fundamentaler Bestandteil vieler Großprojekte, wie zum Beispiel im nigerianischen eID-Kartenprojekt.

1999 gründete Markus Hoffmeister zusammen mit seinem Bruder Andreas Hoffmeister die cryptovision als Spin-off des Instituts für experimentelle Mathematik der Universität Essen. Seit dem 31. August 2021 ist die cv cryptovision GmbH Teil von Atos.

Die Kernkompetenz von cryptovision ist moderne, benutzerfreundliche Kryptografie, die die Basis aller Produkte und Lösungen darstellt. Das Unternehmen bietet u.a. innovative eID-Anwendungen, Security Token, sowie Infrastrukturen für digitale Zertifikate und kryptografische Entwicklungstools an, die für die Sicherung von elektronischen Identitäten, Daten und Kommunikation auf der ganzen Welt eine entscheidende Rolle spielen.

Eine Übersicht über die Produkte:

Infrastruktur

  • CAmelot: Hiermit kann eine Public-Key-Infrastruktur (PKI) aufgebaut werden, die individuellen Anforderungen entspricht. Weitere Informationen
  • PKIntegrated: Es erweitert den NetIQ Identity Manager um Funktionen für das Schlüssel-, Zertifikats- und Token-Lifecycle-Management. Weitere Informationen
  • Keymaster: Es ist eine Komponente für private Schlüssel in einer Public-Key-Infrastruktur. Weitere Informationen

Token Integration

  • SCinterface: Es integriert Smartcards und andere Token in IT-Umgebungen. Weitere Informationen
  • SCinterface Cache: Bietet Single Sign-on durch sicheres PIN-Caching an. Weitere Informationen
  • Scalibur: Es ist ein Java®-Middleware-SDK, das die Integration von Smartcards und Token in Anwendungen ermöglicht. Weitere Informationen

ID Applications

  • ePasslet Suite: Es ist ein Java-Card-Framework für elektronische Ausweisdokumente. Weitere Informationen
  • ePasslet Sampler: Hiermit können vollständig funktionale Prototypen für elektronische Dokumente erstellt werden. Weitere Informationen
  • Jacolyn CSP: Es stellt auf Basis geeigneter Sicherheitshardware kryptografische Funktionen zum Schutz der Vertraulichkeit und Integrität von Nutzerdaten sowie zur Erzeugung digitaler Signaturen bereit. Weitere Informationen

Verschlüsselung

  • GreenShiled: Mit dieser Software werden E-Mails und Dateien vor unerlaubtem Zugriff geschützt, und der Absender kann zweifelsfrei verifiziert werden. Weitere Informationen

Eine Übersicht über die Lösungen:

  • eID-Dokumente: Das Unternehmen sieht davon ab, eine eID-Lösung als Black Box zu realisieren, bei der der Kunde weder Kontrolle über noch Einblick in die Technologie erhält. Stattdessen setzen sie darauf, ihre Auftraggeber umfassend in alle technischen Definitions- und Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Sie bauen auf offenen, internationalen Plattformen und Standards – ihre Kunden bleiben die „Technology Owner“.
  • IT-Sicherheit: Mit Lösungen von cryptovision können Unternehmen und Behörden elektronisch authentisieren, signieren und ver- und entschlüsseln.
  • IoT und Industrie: cryptovision bietet passende Lösungen, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen und die Chancen der Digitalisierung sicher nutzen zu können.

Vertriebskontakt


Marco Smeja
+49 209 167 2481
Marco.Smeja@cryptovision.com

Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Auswahl der aktuellsten Pressemitteilungen:


100 Millionen Grenze überschritten

Februar 22, 2022: Mit Abschluss des Jahres 2021 hat NXP den hundermillionsten Chip verkauft.


Chiasmus-Ablöse

Januar 26, 2022: Innovative E-Mail- und Datei-Verschlüsselungs-Lösung GreenShield, in Vorträgen auf BSI-Kongress.


Cryptonite in Paris

Dezember 13, 202: cryptovision lädt ausgewählte Kunden und Partner auf berühmte Cryptonite-Party ein.


Ghana in Public-Key-Directory

Oktober 21, 2021: cryptovision Kunde Ghana wird ins Public-Key-Directory der ICAO aufgenommen.


GreenShieled erhält VS-NfD-Zulassung

Oktober 20, 2021: GreenShield als Nachfolge-Lösung der Verschlüsselungs-Software Chiasmus.


Pressekontakt


Veronica von Preysing
+49 209 167 2483
Veronica.Preysing@cryptovision.com

Foto/Thumbnail: ©istockphoto.com / sasun bughdaryan

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unser Themen-Partner in IT-Sicherheit

Themenspecial: IT-Sicherheit

Erhalten Sie jeden Dienstag die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X