Personalgespräch

Mitarbeiter wünschen sich mehr Feedback zu ihren Leistungen

Vier von zehn Berufstätigen wünschen sich darüber hinaus mehr Lob vom Chef. Das ergab Talents & Trends, eine Umfrage der Talent- und Karriereberatung von Rundstedt unter mehr als 600 Berufstätigen.

Führungskräfte bitten selten um Feedback

Gleichzeitig mangelt es an Kritikbereitschaft seitens der Führungskräfte: Nur jeder fünfte Befragte gibt an, dass sich Vorgesetzte Feedback zu ihren Leistungen und ihrem Führungsstil bei ihnen einholen. Hier unterscheiden sich die Erfahrungen von männlichen und weiblichen Arbeitnehmern: Während 28 Prozent der Männer von ihren Chefs um Rückmeldung gebeten werden, sind es bei den Frauen lediglich 18 Prozent.

Gen Y möchte mehr Lob vom Chef

Beim Thema Loben zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen den Altersgruppen: Fast jeder zweite der 18-34 Jährigen wünscht sich mehr Lob im Arbeitsalltag, dem Vorgesetzten fallen ihre guten Leistungen offenbar nicht auf. Bei den 50-69 Jährigen trifft dies hingegen nur auf jeden Dritten zu. Was die Häufigkeit von Kritik angeht, sind alle Altersgruppen jedoch weitestgehend zufrieden: Nur rund ein Fünftel aller Befragten ist der Meinung, dass das Betriebsklima unter zu häufiger Kritik leidet und man selten das Gefühl hat, etwas richtig zu machen.

talente

Talents & Trends: Feedbackkultur in deutschen Unternehmen

Die Ergebnisse im Detail

Frage: Wie bewerten Sie die Feedbackkultur – sowohl bezüglich Lob als auch Kritik – in Ihrem Unternehmen?

  • 41 Prozent der Berufstätigen empfinden das Feedback ihres Vorgesetzten meist konstruktiv.
  • Ebenfalls rund 41 Prozent haben das Gefühl, dass ihre guten Leistungen gar nicht auffallen und wünschen sich mehr Lob.
  • 37 Prozent erhalten nur selten Feedback zu ihrer Arbeit, wünschen sich aber mehr Rückmeldung.
  • Gleichzeitig sind 37 Prozent der Meinung, ausreichend Feedback zu erhalten – im Arbeitsalltag und / oder bei regelmäßigen Personalgesprächen.
  • 32 Prozent geben an, dass alle Kollegen ausgewogen Lob und Kritik vom Vorgesetzten erhalten.
  • 30 Prozent geben an, von ihrem Vorgesetzten viel gelobt zu werden, was sie bei der Arbeit motiviert.
  • 23 Prozent haben einen Vorgesetzten, der sich Feedback zu seinen Leistungen und seinem Führungsstil bei ihnen abholt.
  • 21 Prozent sind der Ansicht, dass ihr Betriebsklima unter häufiger Kritik leidet. Sie haben nur selten das Gefühl, etwas richtig zu machen.
  • Rund 20 Prozent wissen oft nicht, was ihr Vorgesetzter ihnen mit seinem Feedback sagen möchte.

0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!