Karriere

Warum Begeisterung für den Erfolg so wichtig ist

Die besten Ideen kommen einem dort, wo man mit Begeisterung und Hingabe bei der Sache ist. Jedoch fällt es den meisten Menschen schwer, über ihre Motivation nachzudenken. Um zu überzeugen, müssen Sie lernen, klar und präzise von Ihrer Motivation zu sprechen. Was bewegt Sie und was wollen Sie bewegen? Gerade in schwierigen Situationen ist es entscheidend, ein klares Ziel vor Augen zu haben, das man mit echter Überzeugung, Elan und Motivation verfolgt.

Motivation im luftleeren Raum ist nicht möglich

Wenn Kriminalbeamte einen Täter suchen, dann fragen sie zunächst nach den möglichen Motiven einer Tat. Motivation im luftleeren Raum ist nicht möglich. Das Motiv also ist das Mittel, einen Menschen in einen Motivator zu verwandeln. Das Gehirn ist nicht nur ein Gefäß, das gefüllt werden muss. Es muss entzündet werden. Kein Auto würde fahren ohne den Zündschlüssel, mit dem die Zündung ausgelöst wird. Wie viele Zündkerzen besitzen Sie persönlich? Wie viele Zündkerzen besitzt Ihr Unternehmen? Eine Zündkerze muss bis zu 6.000 Mal in der Minute zünden, um das Auto in Bewegung zu bringen. Motivation – auf deutsch Begeisterungsfähigkeit – ist eine Fähigkeit, die nicht angeboren ist, sondern erworben wird. Haben Sie gelernt, Menschen zu motivieren, zu mobilisieren?

19 Aspekte über die Macht der Begeisterung:

  1. Begeisterung gibt Glauben und Überzeugung zu erkennen.
  2. Begeisterung regt die Menschen zum Handeln an.
  3. Begeisterung hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.
  4. Begeisterung verwandelt das Negative.
  5. Begeisterung macht Sie anziehend.
  6. Hören Sie mit Begeisterung zu.
  7. Begeisterung nimmt einem Befehl die Härte.
  8. Begeisterung ist der Schlüssel, der Ihnen Tür und Tor öffnet.
  9. Begeisterung heißt, Menschen beeinflussen ohne zu dominieren.
  10. Begeisterung zeigt, dass Sie Farbe bekennen.
  11. Begeisterungsfähigkeit ist der Laserstrahl, der positive Argumente zum Leuchten bringt.
  12. Durch Begeisterung können Sie die Gedanken und Gefühle anderer in die Richtung lenken, die Ihnen angenehm ist.
  13. Begeisterung erweckt Begeisterung und Zuversicht.
  14. Begeisterung zieht Menschen an.
  15. Begeisterung lässt keine Langeweile aufkommen.
  16. Begeisterung ist ein Mittel, andere soweit zu bringen, dass sie Ihnen helfen wollen.
  17. Ein begeisterter Mensch zieht keine Vergleiche.
  18. Begeisterung verleiht Ihnen Glanz.
  19. Begeisterung ist ein Zeichen, dass Sie kein Schattendasein führen.

Nikolaus B. Enkelmann

Über den Autor Nikolaus B. Enkelmann

Nikolaus B. Enkelmann ist der bekannteste Erfolgsphilosoph und Rhetoriktrainer im deutschsprachigen Raum und Geschäftshührer des Enkelmann-lnstitut.

0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!