Verdienstmöglichkeiten

40.000 Euro im Jahr zum Einstieg: Die Top-Gehälter nach der Ausbildung

alphaspirit

Durch die Wahl der richtigen Berufsbranche können Beschäftigte nach ihrer Ausbildung bereits hohe Gehälter beziehen. Foto: ©alphaspirit/Depositphotos.com

Um diese Fragen zu beantworten, haben die Analysten von Gehalt.de insgesamt 17.135 Datensätze von Beschäftigten nach ihrer Ausbildung untersucht. Das Ergebnis: Das höchste Einkommen beziehen Key Account Manager mit fast 40.000 Euro jährlich. Am wenigsten verdienen Kosmetiker mit einem Jahresgehalt von rund 21.800 Euro.

Gehälter auf Akademikerniveau

Auch ohne Studium können Fachkräfte nach der Ausbildung in vielen Berufen ein verhältnismäßig hohes Gehalt erzielen – und das bereits direkt im Anschluss an ihre Lehre. Laut Auswertung winkt ihnen als Key Account Manager mit jährlich circa 39.500 Euro das höchste Einkommen. Auch Bankkaufmänner erhalten mit circa 38.100 Euro eine hohe Vergütung in den ersten drei Jahren nach ihrer Ausbildung.

Um diese Fragen zu beantworten, haben die Analysten von Gehalt.de insgesamt 17.135 Datensätze von Beschäftigten nach ihrer Ausbildung untersucht. Das Ergebnis: Das höchste Einkommen beziehen Key Account Manager mit fast 40.000 Euro jährlich. Am wenigsten verdienen Kosmetiker mit einem Jahresgehalt von rund 21.800 Euro.

Gehälter auf Akademikerniveau

Auch ohne Studium können Fachkräfte nach der Ausbildung in vielen Berufen ein verhältnismäßig hohes Gehalt erzielen – und das bereits direkt im Anschluss an ihre Lehre. Laut Auswertung winkt ihnen als Key Account Manager mit jährlich circa 39.500 Euro das höchste Einkommen. Auch Bankkaufmänner erhalten mit circa 38.100 Euro eine hohe Vergütung in den ersten drei Jahren nach ihrer Ausbildung. Damit bewegen sich Berufseinsteiger hier in der gleichen Gehaltsklasse wie Akademiker, die nach dem Bachelorabschluss rund 39.600 Euro jährlich verdienen.

Augen auf bei der Branchenwahl

Sachbearbeiter in Versicherungen erhalten bei Berufsbeginn rund 35.700 Euro jährlich. Außerdem verdienen Außendienstler im Bereich der Konsum- und Gebrauchsgüter 35.600 Euro und Kundenbetreuer in der Finanzdienstleistung 35.500 Euro. „Junge Menschen sollten noch vor ihrer Ausbildung bei der Berufswahl auf die Branche achten, da diese eine starke Auswirkung auf das Gehalt hat“, so Philip Bierbach, Geschäftsführer von Gehalt.de.

Berufe mit lukrativen Gehältern in der Finanzdienstleistung und Versicherung

Die Gehälter von Chemielaboranten, Controllern und Softwareentwicklern liegen bei rund 35.000 Euro im Jahr. Auch Verwaltungsfachangestellte (32.500 Euro) und Automobilverkäufer (30.800 Euro) beziehen ein Einkommen oberhalb der 30.000-Euro-Grenze. Die Gehälter von Reisefachangestellten (26.300 Euro), Verkäufern im Einzelhandel (25.000 Euro) und Call Center Agenten (24.200 Euro) fallen dagegen deutlich unter diese Grenze.


0Kommentare

Es wurde bisher noch kein Kommentar verfasst. Starten Sie die Diskussion!

Die von Ihnen erstellten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unsere Redaktion. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.