+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Tools und Anbieter für eine effiziente Betriebsführung
Praxistipps

Tools und Anbieter für eine effiziente Betriebsführung

Am

Um eine effiziente Betriebsführung zu ermöglichen, stehen Unternehmen heutzutage viele verschiedene Tools und Anbieter zur Verfügung. Basierend auf innovativen Lösungen lässt sich viel Zeit und Geld einsparen, da der Aufwand bei den Arbeitsabläufen und den Kosten geringer ist. So profitieren die Betriebe von einer Zusammenarbeit und dem Gebrauch der folgenden Anbieter und Tools.

1. Online-Shop mit Shopify erstellen

Mittlerweile ist kein lokales Geschäft mehr erforderlich, um Produkte zu verkaufen. Spätestens seit der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig ein Online-Shop für den modernen Vertrieb ist. Auf diese Weise können Unternehmen die Betriebskosten verringern, da keine Ladenmiete mehr notwendig ist. Zu den führenden Anbietern in diesem Bereich gehört Shopify.

Der Deutsche Tobias Lüttke hat die Commerce-Plattform in Kanada gegründet. Dabei handelt es sich um eine Software, die als Abonnement funktioniert. Dank der cloud-basierten Commerce-Plattform kann jeder Betrieb schnell und einfach einen Online-Shop einrichten, seine Waren verkaufen und man muss sich nicht um den Server und die Hostingkapazitäten kümmern müssen. Auch Updates und Backups werden automatisch durchgeführt. Shopify ist mit vielen bereits bestehenden Themes, das heißt Vorlagen, und einem eigenem App Store ausgestattet, damit man dem Shop individuelle Funktionen hinzufügen kann. Viele Millionen Unternehmen in 175 Ländern auf der ganzen Welt haben mit Shopify bereits über 496 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

2. Große Stückzahlen bei KartonsOnline bestellen

Sobald die Produktion und der Online-Shop gut laufen, müssen herstellende Betriebe ihre Produkte an ihre Kunden verschicken. Dafür sind Kartons nach Maß in einer großen Menge und unterschiedlichen Formaten erforderlich wie der Onlineshop KartonsOnline.de es anbietet. Das in Wuppertal ansässige Unternehmen bietet 2500 Kartonformate an. Auch Recycling ist der Firma wichtig und sie vertreibt ebenfalls online gebrauchte Kartons.

Maßgeblich ist eine hochwertige Qualität der Kartonagen, damit beim Transport nichts zu Schaden kommt. Doch Karton ist nicht gleich Karton. Es gibt viele Unterschiede in Bezug auf Qualität und Stabilität. Damit Verpackungen immer besser werden, ist es somit Aufgabe der Verpackungsentwicklung, eher leichte, aber stabile Verpackungen zu entwickeln. So kommen die Waren unversehrt und fachmännisch verpackt bei den Kunden an. Dank dem stabilen Verpackungsmaterial ist dann ein zuverlässiger Lieferservice zu jederzeit möglich.

3. Hootsuite – zeitsparendes Tool für Soziale Netzwerke

Inzwischen haben immer mehr Unternehmen die zahlreichen Vorteile der Werbemaßnahmen auf den Plattformen der Social Media erkannt. Dank dieser Art des Online-Marketings lässt sich die Werbung viel effizienter und kostengünstiger durchführen. Facebook und Instagram ermöglichen einen direkten Kontakt mit interessierten Konsumenten, um diese als Kunden zu gewinnen. Allerdings ist dabei der Arbeitsaufwand recht hoch, als Hilfe gibt es Tools wie Hootsuite, mit denen sich die Inhalte und Posts besser planen und veröffentlichen lassen. So können Betriebe die Wirksamkeit ihrer Profile in Echtzeit verfolgen und die Performance durch spannenden Content nachhaltig steigern. Hootsuite ist sehr geeignet, wenn man mehrere Social-Media-Unternehmenskonten führt. Seit über einem Jahrzehnt existiert die Plattform zum Social-Media-Management und kann sich auf die Fahne schreiben, dass sie die erste Plattform dieser Art auf der Welt war. Die Software wurde immer mehr angepasst, damit Unternehmen, bessere Einblicke in Verbraucherverhalten bekommen, ihre Kundeneffizienz auf mehr Plattformen zu steigern und ihren Kundenservice zu verbessern.

4. Professionelle Terminplanung mit Doodle

In jedem Unternehmen planen die Mitarbeiter regelmäßig Bewerbungsgespräche, Meetings, Konferenzen, Messen, Vorstandssitzungen und Termine sowie die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern. Dabei leistet der Anbieter Doodle eine wichtige Hilfe, um alle erdenklichen Veranstaltungen zu organisieren. Das Tool eignet sich sowohl für kleine als auch für große Teams, es bietet dem Betrieb eine hohe Sicherheit. Einzelne Mitarbeiter können damit ihren Kalender besser verwalten sowie Termine mit Kunden und Kollegen schneller planen.

Darüber hinaus können Teams ihre Pläne miteinander vergleichen und Terminkalender gemeinsam in Anspruch nehmen. Das Tool können User in verschiedenen Anwendungen, wie Zoom, Microsoft Teams oder Outlook integrieren. Mittlerweile hat Doodle rund 70 000 Firmen als Kunden und 30 Millionen Nutzer jeden Monat. Sie ist Teil der TX Group, einem Netzwerk von Medien und Plattformen, die über 80 Prozent der Schweizer mit Informationen, Unterhaltung und Services beliefert. Die Vision des Unternehmesn ist, eine Welt zu schaffen, in der jeder über seine eigene Zeit bestimmt.

5. Sichere Zahlungsabläufe dank PayPal

Zwar bringt die Digitalisierung zahlreiche Vorteile für Unternehmen, aber dadurch sind sie auch zugänglicher für Cyberkriminelle geworden. Besonders anfällig für betrügerische Maßnahmen sind die geläufigen Zahlungsmethoden wie Banküberweisung und Kreditkarten. Damit die Hacker keine Chance mehr haben, gibt es Anbieter wie PayPal. Es ist das sicherste Online-Bezahlsystem der Welt.

Dabei handelt es sich um einen digitalen Zahlungsdienst, mit dem Kunden online ihre offenen Rechnungen begleichen können. Dafür müssen sie keine sensiblen Daten mehr angeben, da PayPal als eine Art Mittelsmann für den fälligen Geldtransfer agiert.

Das PayPal-Konto ist virtuell, die Identität des Kontos erfolgt durch die E-Mail-Adresse des Kunden ohne dass er eine Kontonummer angeben muss. Mit dem Konto können Zahlungen an Dritte durchgeführt und Zahlungen von Dritten empfangen werden. Mittlerweile hat die Firma, die zeitweise zu eBay gehörte, mehr als 277 Millionen User in über 200 Märkten und Zahlungsoptionen in über 100 Währungen.

Bildnachweis: ©istockphoto/metamorworks

Über den Autor

Carolin Fischer Carolin Fischer ist Content-Managerin und Redakteurin bei onpulson.de. Sie ist spezialisiert auf die Themen "Personal", "Mittelstand" und "Karriere". Zuvor hat sie mehrere Jahre für die Süddeutsche Zeitung in München gearbeitet und ist heute noch u.a. im PR-Bereich tätig.
Zum Autorenprofil

Kommentare

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Themenspecial: Recruiting

Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X