• Gründerporträt: Cecil von Croy – Mitgründer von PlusPeter

    19. September 2018

    Das Startup PlusPeter druckt und versendet kostenfrei Lernskripte für Studenten, indem es Anzeigen unter den Lerninhalten platziert – finanziert von mehr als 800 Unternehmen. Vorbild ist die USA: als der Co-Founder Cecil von Croy dort studierte, hat er gesehen, wie erfolgreich Unternehmen und Studenten an der Universität zusammen kommen und gegenseitig voneinander profitieren. Weiterlesen

    Transparentes Bild
  • Erfolgreiche Kundenakquise: Systematische Vorgehensweise bei der Erstellung von Angeboten

    17. September 2018 | von Peter Schreiber

    Viele Angebote im B2B-Bereich gleichen technischen Datenblättern. Sie werben weder für den Anbieter und seine Leistungen, noch verdeutlichen sie dem Kunden, welchen Nutzen er von ihrem Kauf hat. Entsprechend viele Angebote führen nicht zum Verkaufserfolg. Weiterlesen

    Transparentes Bild
  • E-Business: Diese Soft Skills sollte ein Projektmanager haben

    14. September 2018 | von Werner Plewa

    Projektleiter lieben Methoden, Werkzeuge und Prozesse. Doch ihr moderner Arbeitsplatz ist interpersonal - zu deutsch - zwischenmenschlich. Deshalb gehören in ihren Werkzeugkasten weitere Utensilien wie z.B. Verhandeln in schwierigen Situationen, Führen, ohne Chef zu sein. Dieser Beitrag beschreibt, wie Ihnen mit Soft Skills gelingt, Ihre Projektziele zu erreichen. Weiterlesen

    Transparentes Bild
  • Low-Code: 5 Erfolgsfaktoren für digitale Transformationsprojekte

    12. September 2018 | von Martin Otten

    Den größten Wandel erfährt die IT-Abteilung im Zuge der Digitalisierung – hierbei setzen immer mehr Unternehmen auf die Low-Code-Technologie. Die IT-Abteilung ist längst nicht mehr nur ein Lieferant von Hard- und Software-Lösungen, sondern ein Dienstleister in vielen Bereichen. Weiterlesen

    Transparentes Bild

Unternehmensführung Strategieworkshops professionell planen und gestalten

Beim Planen von Strategieworkshops für ihr Unternehmen sollten Mitarbeiter sehr sorgfältig und strukturiert vorgehen – unter anderem, weil die Erwartungen der Teilnehmer an solche Workshops meist verschieden sind. mehr »

Heute von Kevin Pfander in Unternehmensführung


Studie Der Einfluss des Marketings auf die Unternehmensstrategie ist meist gering

Der Einfluss des Marketings auf die Unternehmensstrategie ist eher gering. Ein Grund dafür ist, dass sich die Marketing-Abteilungen nur selten auf ihre Kernkompetenzen berufen und diese wenig wahrnehmen. Oft liegt ihr Schwerpunkt eher auf der Marketing-Kommunikation. mehr »

Gestern von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb


Studien-Ergebnisse Chief Financial Officer als Navigator im digitalen Wandel

Die Digitalisierung verstärkt die Rolle des Finanzchefs (CFO) als strategische Berater der Geschäftsführung. So wird es in vielen Unternehmen einen erweiterten Aufgabenbereich und steigenden Wertbeitrag des Finanzbereichs geben. Dennoch muss man sagen, dass Anspruch und Wirklichkeit in mittelständischen Unternehmen noch nicht deckungsgleich sind. mehr »

Gestern von Onpulson Redaktion in Finanzen


Marketing & Vertrieb Live-Chat: Kunden erwarten Feedback innerhalb von zehn Minuten

Ein Drittel aller befragten Unternehmen nutzt Live-Chat. Kunden erwarten heute innerhalb von zehn Minuten Feedback. Live-Chat gehört aktuell zu den wichtigsten Trend-Tools in der Kundenansprache, da es großes Potenzial für den Customer-Service und -Kontakt, der Einsatz kommt aber gerade erst in Gang. mehr »

Vor 2 Tagen von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb


Asset-Management Welche Geldanlagen sollten Unternehmen für ihre Liquidität nutzen?

Zur Freude vieler Unternehmen befindet sich die deutsche Wirtschaft derzeit immer noch in einer Phase der Hochkonjunktur – und das nicht erst seit gestern. Deshalb häuft sich auf so manchem Firmenkonto Kapital an, das nicht direkt weiterinvestiert werden muss. Man spricht hier von zusätzlicher Liquidität, über die ein Unternehmen frei verfügen kann. mehr »

Vor 2 Tagen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Personalrecruiting Firmen selten in sozialen Netzwerken auf Personalsuche

Nur die wenigsten Personalabteilungen sind in sozialen Netzwerken aktiv auf der Suche nach geeigneten Kandidaten. Gerade einmal 3 von 10 Personalern (30 Prozent) aus mittelständischen und Großunternehmen geben an, in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook nach Mitgliedern zu suchen, deren Profil passend für zu besetzende Stellen sein könnte. mehr »

Vor 2 Tagen von Onpulson Redaktion in Personal



Monatliche Mehrbelastungen Gutverdiener müssen 2019 höhere Sozialabgaben zahlen

Gutverdiener in Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf Mehrbelastungen bei den Sozialabgaben einstellen. Das geht aus dem Entwurf der „Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2019“ des Bundesarbeitsministeriums hervor, über den das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ berichtet. Demnach sollen die Beitragsbemessungsgrenzen für die Sozialversicherungen angehoben werden. mehr »

Vor 5 Tagen von Onpulson Redaktion in Karriere


Digitales Marketing YouTube als Marketingplattform für Unternehmen

YouTube ist bekannt für Musikclips, Schmink-Tutorials, Shopping-Hauls, Let’s-Play-Videos und lustige Pranks. Die Tochtergesellschaft von Google ist aber auch für Unternehmen eine hervorragende Plattform, um die Kundenbindung zu stärken und sich als Marke zu etablieren. mehr »

Vor 5 Tagen von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb


Erfolgreiche Kundenakquise Selbstständige sollten Angebote nachfassen

Viele Selbstständige schreiben zahlreiche Angebote, doch sie fassen diese entweder nie oder nur halbherzig nach. Denn sie wissen: Irgendwann sagt der Kunde, „Aber Ihr Mitbewerber ist günstiger“ und dann habe sie keine Argumente für den höheren Preis. Wie sollten sie dies am besten handhaben? mehr »

Peter Schreiber Vor 5 Tagen von Peter Schreiber in Marketing & Vertrieb


Unternehmensführung

Unternehmerische Jahresziele werden durch schlechte Teamkultur zerstört

Das größte Hindernis zur Erreichung der Jahresziele ist laut Entscheidern eine kontraproduktive Teamkultur. Konkret schätzen sie, dass nur noch 41 Prozent der avisierten Ergebnisse Realität werden, wenn der Umgang der Kollegen miteinander sechs Monate lang schlecht ist. mehr »

Vor 6 Tagen von Onpulson Redaktion in Unternehmensführung


Marketing & Vertrieb

Social Media ist für viele deutsche Unternehmen Neuland

Social Media haben deutsche Unternehmen noch nicht als wichtige Plattform erkannt: 47 Prozent sind auf sozialen Netzwerken kaum oder gar nicht vertreten. Dies trifft vor allem für Unternehmen bei bis zu 249 Beschäftigten zu. mehr »

Vor 2 Wochen von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb, Unternehmensführung


E-Business

Augmented und Virtual Reality sind in Unternehmen in drei Jahren Standard

Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) könnten in jedem zweiten Unternehmen in drei bis fünf Jahren zum Standard gehören. AR steigert dabei vor allem die Produktivität, während VR die Sicherheit entscheidend erhöht. Deutschland liegt bei der Umsetzung hinter China, Frankreich und den USA. mehr »

Vor 6 Tagen von Onpulson Redaktion in E-Business


Personal

Das erwarten Freelancer von Recruitern wirklich

Um neue Aufträge zu erhalten sind gute Recruiter für Freelancer unverzichtbar. Sie vermitteln zwischen Freiberuflern und Unternehmen, um somit Aufträge und Stellen mit Fachpersonal zu besetzen. Somit ist die professionelle Beziehung im Idealfall eng und produktiv. Welche genauen Erwartungen Freelancer an professionelle Recruiter stellen, wird im Folgenden dargelegt. mehr »

Vor 2 Wochen von Thomas Maas in Personal


Finanzen

Diese Vorteile haben Unternehmen von einer Buchhaltungssoftware

Als Unternehmer oder Führungskraft gilt es, betriebswirtschaftliche Kennzahlen stets im Blick zu behalten. Das gelingt am besten mit einer übersichtlichen Buchhaltung – damit sind alle Zahlen schnell erfasst. Auf Schwankungen lässt sich viel schneller reagieren, ausstehende Forderungen werden nicht vergessen und eigene Rechnungen werden zuverlässig gezahlt. mehr »

Vor 5 Tagen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Karriere

Beliebte Berufe in der Bildungsbranche

Immer wieder geht es in den Medien um Ausbildung und unbesetzte Lehrstellen. Doch die Ausbildung ist längst nicht mehr der einzige Bildungsweg, der Bedeutung hat. Auch Weiterbildungen nehmen in der heutigen Zeit einen immer höheren Stellenwert ein. Das Bildungswesen kann daher zweifellos als die Branche der Zukunft bezeichnet werden. Höchste Zeit, sich dort genauer umzusehen. mehr »

Vor 6 Tagen von Onpulson Redaktion in Karriere