Content als Herzstück digitaler Transformation Warum Unternehmen gutes Content Marketing benötigen?

Content Marketing ist schon lange nicht mehr nur eine kurzfristige Rettungsaktion, sondern das Herzstück der digitalen Transformation. Damit steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens, wenn es zukünftig konkurrenzfähig sein möchte. Aspekte wie eine begeisternde Customer Experience (CX), eine durchgängige Customer Journey und hochwertiger Content sind nicht zu unterschätzen. mehr »

Heute von Tjeerd Brenninkmeijer in Marketing & Vertrieb


Start-ups sind zufrieden Frankfurter Gründerszene gewinnt an Selbstbewusstsein

94 Prozent der Frankfurter Start-ups bescheinigen der Main-Metropole ein gutes bis sehr gutes Klima für die Gründerszene. Neun von zehn glauben, dass Frankfurt als Start-up-Hub an Bedeutung gewinnen wird. Die Kooperationen mit Unternehmen und Wissenschaft sind dort allerdings noch ausbaufähig. mehr »

Heute von Onpulson Redaktion in Unternehmensführung


Neue Wege gehen Nebenberufliche Weiterbildung macht Sinn

Die Zeiten, in denen wir das komplette Arbeitsleben in einem Berufsfeld und womöglich auch noch im gleichen Betrieb verleben, sind lange vorbei. Der dynamische Arbeitsmarkt bietet viele Möglichkeiten, sich im Laufe der Zeit neu zu orientieren – mit nebenberuflichen Weiterbildungen. mehr »

Heute von Onpulson Redaktion in Karriere


EU-Anti-Terror-Verordnungen Unternehmen unterschätzen Einfluss des internationalen Terrorismus auf ihr Geschäft

Acht von zehn Vorständen und Geschäftsführern in Deutschland sagen, das Thema „internationaler Terrorismus“ habe eher keine Folgen für ihre Geschäftstätigkeit. Diese Einschätzung mag auch damit zu tun haben, dass 42 Prozent der Top-Manager nicht wissen, welche Anforderungen die EU-Anti-Terror-Verordnungen an ihr Unternehmen eigentlich stellen. mehr »

Gestern von Onpulson Redaktion in Unternehmensführung


Multiplikatoren-Marketing Die Kaufentscheidung der Konsumenten wird durch Influencer beeinflusst

Influencer Marketing ist auf dem Weg, sich im digitalen Marketing- und Kommunikationsmix zu etablieren. Während die Branche intern noch um Standards und Markttransparenz ringt, sind die Konsumenten schon weiter: Empfehlungen von Influencern, YouTubern, Instagrammern & Co. überzeugen die Nutzer in Deutschland. Sie bescheinigen Influencern eine hohe Glaubwürdigkeit und fühlen sich bei Produktpräsentationen gut informiert. mehr »

Vor 2 Tagen von Onpulson Redaktion in E-Business, Marketing & Vertrieb


Der Faktor Persönlichkeit Darauf achten Personalentscheider bei Berufseinsteigern

Der Großteil der Personalentscheider achtet bei Berufseinsteigern nicht vorrangig auf deren fachliche Qualifikation. So gehören für 68 Prozent der Personaler in erster Linie die persönlichen Eigenschaften eines Kandidaten zu den wichtigen Auswahlfaktoren. Soziale Kompetenzen und eine bestmögliche Übereinstimmung mit der Unternehmenskultur (jeweils 52 Prozent) sind für Personaler ebenso von besonderer Bedeutung. mehr »

Vor 2 Tagen von Onpulson Redaktion in Personal



Kryptowährungen Wie Unternehmen in die Bitcoin-Wirtschaft einsteigen

Die bekannteste Kryptowährung, Bitcoin, begann 2009 als Experiment einer Gruppe Programmierer und wurde binnen weniger als zehn Jahren zum weltweiten Phänomen. Eigentlich hatten die Gründer hinter dem Pseudonym „Satoshi Nakamoto“ nur vor die neuartige Datenbank Blockchain zu testen, die sich besonders gut für die dezentrale, transparente und effiziente Abwicklung von Transaktionen eignet. mehr »

Vor 3 Tagen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Betriebssysteme, Endgeräte, Browser Marktanteile: So ist das Nutzerverhalten von Online-Shoppern

Der E-Commerce ist weiterhin auf Wachstumskurs. In Europa kauft laut einer Studie von Mastercard jeder vierte Internetnutzer jede Woche online ein. Von wo aus rufen Online-Käufer in Europa aber die Seiten am liebsten auf? Gibt es Länder in denen der Internet Explorer noch am meisten zum Online-Shopping genutzt wird? Sind Windows und Mac gleichermaßen beliebt? mehr »

Vor 3 Tagen von Onpulson Redaktion in E-Business


Nutzerverhalten Top-Managment in Social-Media Kanälen wenig aktiv

Die Vorstandschefs der weltweit größten Unternehmen sind auf den Social-Media Kanälen wenig präsent. Im Durchschnitt ist nur jeder siebte CEO auf Twitter aktiv (14 %). Auf dem Karriereportal LinkedIn haben zumindest 41 Prozent der Chefs einen Account. mehr »

Vor 6 Tagen von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb


Unternehmensführung

Durchwachsene Bilanz der Bundesregierung zur Start-up-Förderung

Keine Bundesregierung hat so viele Maßnahmen zur Förderung von Start-ups angekündigt wie die noch bis September regierende große Koalition. Doch im Hinblick auf die Umsetzung der Maßnahmen fällt die Bilanz durchwachsen aus: Von insgesamt 28 Einzelmaßnahmen, die im Koalitionsvertrag und im Laufe der Legislaturperiode angekündigt wurden, wurden 10 und damit gut jede Dritte umgesetzt. mehr »

Vor 1 Woche von Onpulson Redaktion in Unternehmensführung


Marketing & Vertrieb

Emojis in der Unternehmenskommunikation: Vorsicht ist angebracht

Knapp neun von zehn Deutschen nutzen bei ihrer digitalen Kommunikation Emojis. Die kleinen Piktogramme sind populär; sie transportieren sowohl Information als auch Emotion. Gerade in sozialen Netzwerken verlassen sich viele Firmen inzwischen auf den Charme der bunten Bildchen – manche entwerfen sogar eigene Branded Emojis. Doch der Gebrauch muss wohlüberlegt sein. mehr »

Vor 1 Woche von Onpulson Redaktion in Marketing & Vertrieb


E-Business

Website-Gestaltung: Was B2B- vom B2C-Commerce lernen kann

Firmen aus dem Bereich B2B, beispielsweise Hersteller von Industriegütern oder komplexen Dienstleistungen, kommunizieren über ihre Internetseite zum Großteil noch immer nur einseitig oder gar nicht mit ihren Kunden – doch: Der B2C-Commerce hingegen ist bei der gezielten Kundenansprache viel weiter. mehr »

Vor 2 Wochen von Dr. Jan-Paul Lüdtke in E-Business, Marketing & Vertrieb


Personal

Wie man durch Burnout-Prävention sein Unternehmen stärkt

Burnout Prävention ist in der Wirtschaft oft ein heikles Thema. Zwar ist den meisten Unternehmen bewusst, dass chronisch überforderte Führungskräfte nicht die stabilsten „Bausteine“ einer langfristig erfolgreichen Strategie sein können. Geht es aber um konkrete Vorbeugung, schrecken Viele vor den Kosten zurück. Maßnahmen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance oder zusätzliche Einstellungen schlagen sich zwangsläufig auf die Profite nieder. mehr »

Vor 2 Wochen von Uwe Techt in Personal


Finanzen

Autokrise – Gefahr für gesamte deutsche Volkswirtschaft

Die Kartell-Vorwürfe gegenüber der Automobilindustrie und immer neue Verdachtsmomente bei der Manipulation von Abgaswerten entwickeln sich nach Einschätzung des Ökonomen Marcel Fratzscher inzwischen zu einer Bedrohung für den Standort Deutschland mehr »

Vor 3 Wochen von Onpulson Redaktion in Finanzen


Karriere

Nur jeder dritte Beschäftigte möchte Karriere machen

Macht der lange Aufschwung die Deutschen zu bequem? nur wenige möchten Karriere machen. In einer aktuellen Umfrage zeigen sich deutsche Arbeitnehmer mehrheitlich loyal gegenüber ihrem Arbeitgeber, zufrieden mit ihrem Job, und mit wenig Interesse an einem Jobwechsel. mehr »

Vor 2 Wochen von Onpulson Redaktion in Karriere